Kämpfen, flüchten oder mitlaufen?

Lowe-brullen-gahnen-Maul-aufreissen-Augen-zu-10782nvk
12.04.2016 - 12.04.2016
Konstruktives Konfliktmanagement im Businessdschungel!
Konflikte als Chance !
Zum Seminar

In Ihrem Job sind wir eingebunden in ein Netzwerk von Beziehungen: Kollegen, Vorgesetzte, Kunden. Einigen begegnen wir tagtäglich, mit anderen treten wir nur kurz oder selten in Kontakt. Und doch: Wir brauchen sie alle, um unsere Arbeit gut zu machen, unsere Ideen zu verwirklichen und erfolgreich zu sein. Im Seminar „Kämpfen, flüchten oder mitlaufen?“ erlernen Sie ein konstruktives Miteinander – die Voraussetzung. Doch das ist im Businessdschungel nicht immer leicht: täglicher Entscheidungsdruck, notorische Zeitknappheit, Überlastung. Kommunikationsdefizite und Konflikte stehen auf der Tagesordnung…

Das erwartet Sie

Krisen- und Konfliktsituationen gibt es immer wieder – im Arbeitsleben wie im Privaten. Ein Gespräch einfach fallen zu lassen oder diktatorisch zu bestimmen, ist keine Dauerlösung. Wir wollen lösungsorientiert arbeiten und lernen, eine Krise als Chance für eine positive zwischenmenschliche Beziehung zu sehen. Sie erhalten Einblick in die psychologischen Hintergründe von typischen Konfliktsituationen. Sie lernen typische Verhaltensmuster in Konfliktsituationen kennen und entdecken Auswege aus verfahrenen Situationen. In spannende Übungen entdecken Sie unmittelbar, wie Sie Konflikte als Chance für die persönliche Entwicklung und für ein konstruktives Miteinander nutzen können.

Themenangebot
  • Konflikte wahrnehmen und die Ursachen erkennen
  • Unterschiedliche Perspektiven anerkennen
  • Verhaltensmuster in Stresssituationen
  • Verantwortung übernehmen für die eigenen Anliegen
  • Bausteine für eine konsturktive Kommunikation
  • Auch unter Stress angemessen reagieren
  • Positive Handlungsstrategien für Konfliktsituationen
  • Der Umgang mit „schwierigen“ Kollegen und Vorgesetzten
  • Krisen und Konflikte als Chance nutzen
Methoden

Wir arbeiten nach dem Leitsatz: Lernen. Kurze theoretische Inputs wechseln sich ab mit praktischen Übungen und Fallbeispielen zur konstruktiven Konfliktbearbeitung.

Ihr Nutzen

Sie erhalten Einsichten und Tipps für einen konstruktiven Umgang mit Konfliktsituationen.

Zielgruppe für “ Kämpfen, flüchten oder mitlaufen?“

Mitarbeiter und Führungskräfte im Unternehmen, die Konfliktmanagement als Teil Ihre Unternehmenskultur verstehen und leben wollen.

Dauer

1 Tag.

Leitung

Mag. Magdalena Gasser, Konfliktberaterin und Coach, Institusleiterin von TELOS.

Gut zu wissen

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Gruppengröße 14 Personen. Bitte Beispiele und Fragen aus der eigenen Praxis mitbringen.

Was Andere dazu sagen

Bernhard Sulzer TAPPEINER: „Mein Kursgewinn: Mehr Selbstsicherheit beim Kunden und gekonnter Umgang mit Reklamationen. Fazit: Es gibt keine Probleme, sondern nur Herausforderungen!“ Lesen Sie hier, was andere Kursteilnehmer sagen.

Anmeldung:

Interne Veranstaltung für einen TELOS-Kunden, externe Teilnahme nicht möglich. Gerne bearbeiten wir dieses Thema als Inhouse-Fortbildung speziell für Ihr Unternehmen oder als Coaching für Sie als Einzelperson. Kontaktieren Sie uns:

Referenten Institutsleiterin Mag. Magdalena Gasser Garten D6201bnn

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Do 09:00-12:00)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Info!
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Info!

Mehr Veranstaltungen zu Reklamation, Konflikte, Mobbing

 
Zurück