Ziel- und Zeitmanagement

Foto: TELOS
Fleiss ist gut. Planung ist besser!
Methoden und Techniken für eine erfolgreiche Zeitplanung

Zielgruppe: Verwaltungsmitarbeitende und Führungskräfte in den Genossenschaften

Ihr Nutzen: Sie lernen Ziele zu formulieren und dafür einen Zeitplan zu erstellen. Sie wissen, wie Sie Prioritäten richtig setzen und auch unter Zeitdruck Ihre Ziele erreichen können.

Zum Seminar:
Sie beginnen Ihren Tag mit Elan, haben schon im Kopf, was Sie heute alles bewältigen wollen und legen auch sofort los. Doch dann läutet das Telefon, gleichzeitig ruft Sie Ihr Vorgesetzter, weil er etwas schnell erledigt haben will und dann springt noch die Tür auf: man bittet Sie um eine Information. Schon ist Ihr Arbeitsplan durcheinander. Die Zeit läuft Ihnen davon. Stress macht sich breit und lähmt Ihren Schwung. Am Ende des Tages haben Sie das Gefühl, nichts geschafft zu haben.
Das erwartet Sie:
Im Workshop stecken Sie Ihr Arbeitsfeld genau ab und lernen Prioritäten zu setzen. Sie verstehen, wie Sie sich Ihre Arbeitspensum optimal aufteilen können. Sie erfahren, dass nur Sie selbst verantwortlich sind für die Einhaltung Ihres Zeitplans. Sie lernen, sich freundlich und bestimmt gegen Störungen abzugrenzen und auch unter Stress und Zeitdruck Ihre Ziele immer im Auge zu behalten. In praktischen Übungen finden Sie Lösungen für den Umgang mit ganz alltäglichen Zeitfressern.

Themenangebot:
•    Prioritäten richtig setzen
•    Wie grenze ich mich ab
•    Entscheiden ist wichtiger als grübeln
•    Typische Störungen und Zeitfresser
•    Wie optimiere ich meine Terminplanung
•    Die optimale Arbeitsaufteilung in der vorhandenen Zeit
•    Ziel gerichtetes Handeln in Stresssituationen
•    Übungen zur Kurz-Entspannung

Ihr Referent: Dr. Elmar Teutsch.
Wirtschaftspsychologe und Psychotherapeut – Unternehmenscoach. Gründer von TELOS – Institut für Psychologie & Wirtschaft. Seit 40 Jahren aktiv in der Wirtschaft tätig. Langjähriger Geschäftsführer einer internationalen Werbeagentur. Seit 20 Jahren Berater und Trainer für Weiterbildung, Organisations- und Personalentwicklung in internationalen Unternehmen und Organisationen. Psychotherapeut für Einzelpersonen und Gruppen. Ausbildungs-Spezialgebiete: experimentelle Psychologie bei Ivo Kohler, Kommunikationspsychologie bei Reinhard Tausch, Hamburg, Integrative Gestalt-Körper-Therapie bei Leland Johnson, Gestalt-Institute of Houston, Psychotrauma-Therapie und EMDR nach Francine Shapiro, USA. Eingetragen in der österreichischen und italienischen Psychologenkammer, im Therapeutenalbum und in der Journalistenkammer. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kommunikationsforschung und des Vereins für Outdoor-Training und Erlebnispädagogik. Zahlreiche Beiträge in Büchern, Fachzeitschriften, Radio und Fernsehen. Eigene Sendereihe bei der staatlichen Radio Televisione Italiana, Autor der Rubrik „Die andere Seite“ in einer Wochenzeitschrift, Seminarleiter für den World Council for Psychotherapy

Termin: Dienstag, 18. bis Mittwoch, 19. November 2014 09:00 – 17:00h

Interne Veranstaltung + Textbausteine

 
Zurück