TELOS-Seminar-Methodik

Lernen. Können. Tun.

Das ist der Leitsatz, nach dem wir alle TELOS Seminare & Workshops gestalten. Denn die moderne Lernpsychologie weiß es ganz genau: Menschen können dann am besten lernen und Gelerntes umsetzen, wenn sie es selbst tun und erfahren. Deshalb sind Sie als Teilnehmende nicht in eine passive Zuhörerrolle versetzt, sondern in eine spannende Situation aktiver Eigen- und Mitarbeit. Mit der TELOS-Seminar-Methodik können sie das Gelernte nachhaltig verankern und abrufbar machen.

Gruppenarbeit Werbung Beispiele am Boden B8387b
Trainingsaufbau

Unsere Veranstaltungen sind im allgemeinen als Workshop aufgebaut: kurze Info-Blocks und technisch-praktische Übungen wechseln sich ab – je nach Bedarf mit Audio/Videofeedback. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Visualisierungstechniken, sie sprechen alle Sinne an und ermöglichen Ihnen ein multisensorisches Lernen.

Individuelle Tiefenwirkung

Um nicht auf einer oberflächlichen Ebene zu bleiben, sondern bei möglichst jedem Teilnehmer individuelle Tiefenwirkung und damit Interiorisierung zu erreichen, verwenden wir je nach Bedarf Sequenzen aus der integrativen Gestalt-Körpertherapie, sowie TZI, Energiemobilisierung, Körper- und Atemübungen – gegebenenfalls auch Meditationen und Fantasiereisen. So erzielen die Teilnehmer raschere und anhaltendere Erfolge, als dies bei herkömmlichen Seminaren möglich wäre. Dazu bringen TELOS-Trainer neben ihrer fachlichen Spazialisation eine fundierte psychologische Ausbildung mit.

In unseren Workshops arbeiten wir grundsätzlich
• Teilnehmerorientiert
• Erlebnisorientiert
• Handlungsorientiert
• Praxisorientiert
• Prozessorientiert

Foto: TELOS
IN and OUT

In TELOS Seminaren erfolgt Lernen immer im Kontext intensiven Erlebens. Deshalb arbeiten wir je nach Thema und Ziel an den unterschiedlichsten Locations. Das kann ein traditioneller Seminarraum sein, eine Einkaufsstrasse, ein Schlauchboot oder ein Waschsalon.

Das Auge lernt mit!

Wir wollen, dass die Teilnehmer maximalen Nutzen aus dem Workshop ziehen und konkrete Erinnerungshilfen für den Berufsalltag haben. Aus diesem Grunde gestalten wir unsere Arbeitsbücher & Seminarunterlagen grundsätzlich sehr aufwändig, durchgehend mit Vierfarbfotos illustriert und ausgerichtet in interaktiver Selbstlerntechnik.

Blended-Learning

Wir ergänzen viele Präsenzveranstaltungen mit Online-Angeboten. Damit können Mitarbeiter das Gelernte zeitunabhängig vertiefen und ganz individuell Ihre Ziele erreichen. VOR und WÄHREND des Trainings erhalten Sie immer wieder per E-Mail speziellen Home-Learning-Unterlagen mit Selbstlern-Aufgaben. Außerdem stehen die Teilnehmenden im aktiven Online-Austausch mit ihrem Tutor. Sie senden ihre Texte zum Finetuning oder halten live Rücksprache – so lange, bis sie sicher sind, ihre Lernschritte optimal getan zu haben. Das gehört zur TELOS-Seminar-Methodik.

Trainingsumfeld

Auch die Atmosphäre ist uns wichtig. Deshalb empfehlen wir unseren Kunden besonders attraktive Tagungsorte, die wir persönlich erprobt haben. Dabei zählen nicht nur großzügige Räume und professionelle Einrichtung, sondern auch die Umgebung. Denn auch das intensivste Seminar macht manchmal Pause. Und da haben wir es gerne ein bisschen gemütlich – von den Pausengetränken bis zum Beine-Vertreten im Grünen. Und für Ihre Mitarbeiter sollen unsere Seminare nicht lästige Pflicht, sondern willkommene Bereicherung sein, Motivation und Belohnung!

Mitarbeiterschulung: Ein Astronaut steht mit der Europafahne auf dem Mond vor der Fahne "Training an the Job TELOS"
Nachhaltigkeit der TELOS-Seminar-Methodik

Jedes Seminar ist einmal zu Ende. Der Nutzen sollte allerdings länger dauern. Ein ganzes Paket von Förderungsmaßnahmen sorgt für möglichst hohen Transfer und nachhaltigen Lerneffekt.

• unser Emotional Reminder-System
• die Arbeitspapiere aus unserem bewährten Homelearning
• die kombinierten Tools unserer Audio-Books
• spezielles «E-Learning» mit Schritt-für-Schritt-Begleitung
• unser Training on the Job
• die kurzen und sehr wirksamen «Follow-up-Treffen»

Kontaktieren Sie uns!

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich - kostenlos, unverbindlich und diskret!

Referenten Institutsleiterin Mag. Magdalena Gasser Garten D6201bnn
Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Do 09:00-12:00)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Anfrage!
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Anfrage!
Button-Knopf-oval-Anmeldung-11123
Anmeldung: Ja, ich bin dabei!

News des Tages

Trauer Verzweiflung Mann kauern  / Foto: TELOS - 0188drgr

Abschied, Trauer und Schmerz begleiten uns immer wieder durchs Leben. Und die Gefühle, die damit einher gehen, sind besonders intensiv und besonders schwierig zu ertragen. Bewusste Trauerarbeit hilft wieder zurück ins eigene Leben. Entdecken Sie hier, wie Sie eine solche Veranstaltung an Ihrem Ort organisieren können – und was Sie dabei für sich selbst alles mitnehmen können.

>>
Löwenzahnwiese Junge Blumenstrauß Namen Magda 10083b

Der Name Ihres Kunden ist ein goldenes Eingangstor zu seiner Aufmerksamkeit. Entdecken Sie hier, wie Sie bereits beim Erstkontakt Ihren Kunden positiv beeinflussen können. Und holen Sie sich die 31seitige Broschüre „Optimale Erstkontakte“ hier im Gratis-Download!

>>
Der Mann im Eis: sind wir heute wirklich 5.000 Jahre gescheiter? Fotobarbeitung: TELOS

Was ist „Männlichkeit“, was sind „richtige Männer“? Eine Wochenzeitschrift kam zu uns ins Institut um die heutige Männerrolle zu beleuchten. Hier finden Sie Auszüge dieses Interviews mit dem Psychologen und Psychotherapeuten Dr. Teutsch.

>>