slide one

Gesundes Unternehmen: 5) Bürostress Schulschlussstress Urlaubsstress

Stressabbau in 3 Minuten!

Bürostress Schulschlussstress Urlaubsstress – besserer Umgang mit Stress ist auch kurzfristig möglich!

Warum kriselt es so oft, wenn es doch schön sein sollte?

Bürostress Schulschlussstress Urlaubsstress … Vor dem Urlaub flimmert es im Büro meist besonders arg. Verständlich: aufräumen, vorbereiten, herrichten, delegieren … Und zu Hause? Gerade am Schulende kracht es so oft. Und – oh Wunder – auch im Urlaub, der uns ja erfreuen und erquicken sollte, herrscht oft dicke Luft. Was können Sie tun? Im nächsten Jahr Büroarbeit besser einplanen, für die Schule früher lernen und den Urlaub vorzeitig durchsprechen. Prima Wege, doch für heuer vermutlich schon zu spät. Wie also können Sie den heurigen Sommer stressfrei gestalten und SOFORT Stress abbbauen?

Bürostress Schulschlussstress Urlaubsstress …

Das alles muss nicht sein. Es gibt Wege, es gibt Hilfen, mit Stress besser umzugehen. Ein Beispiel für kurzfristigen Stressabbau ist unsere Übung „Lebensmotor Atem“. Schenken Sie sich ein wenig Zeit und machen Sie mit, diese Übung funktioniert prima im Liegen und genau so gut im Sitzen und sogar im Stehen! Sie dauert keine 3 Minuten:



Bild: Diese Frau zeigt unsere Atemübung zum Stressabbau.
Foto: TELOS

Schritt 1:

Erlauben Sie Ihren Augen, sich für eine kleine Weile zu schließen.

Schritt 2:

Machen Sie dann bewusst einige ganz tiefe Atemzüge! Das Wichtige ist dabei nicht das einatmen, sondern das Ausatmen! Lassen Sie beim Ausatmen Ihren Körper ganz schwer werden. Wiederholen Sie das einige Male.

Schritt 3:

Dann atmen Sie besonders tief ein und sehr langsam wieder aus. Dieses Ausatmen geschieht wirklich ganz langsam und ganz lange. Stellen Sie sich dabei vor, wie Sie mit der Luft, die Ihre Lunge verlässt, auch Stress und Belastung loslassen können, einfach wegatmen …
Nach dem Ausatmen machen Sie noch eine kleine Pause, bis Sie den Atem wieder einströmen lassen.
Wiederholen Sie Schritt 3, das Tief-Luft-Holen-und-Wegatmen insgesamt 3 mal. Dann ist die Übung zu Ende, Sie werden merken, dass Sie sich bereits etwas erleichtert fühlen und sogar ein wenig entspannt!

Jetzt gratis für Sie!

Sie sehen, diese Kurzabbau-Technik geht ruck-zuck. Und wir haben noch viel mehr solche Kurzentspannungs-Techniken für Sie:

Foto: TELOS

Titelseite unserer Homelearning-Broschüre „Sofort-Abbau“
Bilder, Grafik und Inhalte: TELOS

Holen Sie sich hier kostenlos die 10 besten Anti-Stess-Kurz-Übungen aus unseren Seminaren und Einzelberatungen, die wir für Sie in einer eigenen Broschüre gesammelt haben, zusammen mit einer Zusatz-Blitz-Übung für Fünf-Sekunden-Entspannung. Jede einzelne Technik mit Foto, Anleitung und Erklärung der Wirkungsweise. Entdecken Sie ganz konkrete, praktische Übungen zur Schnell-Entspannung und erleben Sie, wie Sie Stress auch kurzfristig los werden können! Dieses Angebot ist hier für begrenzte Zeit kostenlos freigeschaltet:

Unsere Selbstlernreihe „Homelearning“

Diese Gratis-Broschüre ist Band 3 des Lernthemas 12 „Self-Management: Stress, nein danke!“ aus unserer Reihe „Homelearning“. Holen Sie sich alle 6 Broschüren zur Stressbewältigung. Lernen Sie einen völlig anderen Umgang mit Stress und wie langfristig Ihr Stressverhalten ändern können. Hier entdecken Sie mehr über unsere Reihe „Homelearning“ >>

Bürostress Schulschlussstress Urlaubsstress … Oder mehr Stress?

Und wenn es nicht nur um eine momentane Stress-Situation geht? Wenn Sie Druck und Daueranspannung schon seit geraumer Zeit immer wieder spüren, als ungeliebte „treue Begleiter“ Ihres Alltags? Dann gibt es keinen Grund, länger zu zögern. Gerade jetzt können Sie das Thema Stress wirksam angehen und langfristig dauerhaft lösen.

Der vielhundertfach bewährte Weg:

Besonders hilfreich dabei sind gerade jetzt unsere Seminare und unsere persönliche Beratung. Denn gerade der Sommer bietet die Chance, sich einmal Zeit für sich selbst zu nehmen. Und durch Entspannung, Reflexion und durch offenem Gedankenaustausch mit achtsamer professioneller Leitung tatsächlich Wesentliches im eigenen Leben zu verändern.

Und wie ist das bei Ihnen?

Wollen auch Sie wirkliche, dauerhafte, positive Veränderung in Beruf und Alltag bringen? Dann sagen Sie jetzt: „Stress, nein danke!“ und gönnen Sie sich Urlaubstage der ganz besonderen Art!

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching