Auftreten und Körpersprache für Kandidaten

Intensivblock für überzeugendes Auftreten in der Öffentlichkeit.
Ich habe 3 Sekunden Zeit, um zu wirken. Und die will ich nutzen!
Zum Workshop

Der Intensivblock „Auftreten und Körpersprache für Kandidaten“ wendet sich an Leute, die sich entschlossen haben, im Öffentlichen Leben eine aktive Rolle zu spielen. Dabei geht es uns nicht um bloße Rhetorik, sondern vielmehr um das Gesamterscheinungsbild! Sie erfahren mit Hilfe von speziellen Übungen aus der modernen Verhaltenspsychologie und Kommunikationsforschung, dass der atavistisch ältere Anteil aller Kommunikation non-verbal ist, also nicht durch Wort und Sprache übertragen wird, sondern durch unseren Körper. Sie erleben, wie Menschen Diskrepanzen zwischen der Inhaltsebene (sprachlich) und der Beziehungsebene (Gefühl, Körper) als paradoxe Kommunikationsverhalten empfinden: nachdem wir widersprüchliche Signale empfangen, halten wir uns im Zweifelsfall an die jeweils atavistisch älteren Kommunikationsanteile, das heißt in diesem Falle: an den Körper. In zahlreichen praxisorientierten Fallbeispielen und simulierten Auftrittssituationen lernen Sie die „Körpersprache“ zu verstehen und zu beherrschen. Und Sie verbessern Ihr persönliches Erscheinungsbild und Auftreten.

Themenangebot

Der Körper Und was dazugehört:

  • Körpersprache erkennen und interpretieren
  • Wie stehe ich, wie gehe ich?
  • Wie durchquere ich einen leeren Raum?
  • Mittelpunkt sein
  • Meine Stimme, mein Ausdruck
  • Blickkontakt
  • Mitteleuropäische Konventionen: Umgangsformen, Knigge oder nicht?
  • Mimik, Gestik, Körperhaltung
  • Grüßen, Bitten, Danken, Händeschütteln, Körperkontakt
  • Nähe-Distanz
  • Verabschiedung
  • Der Körper lügt nicht!
  • Persönliches Erscheinungsbild und Auftreten

Die Psychologie:

  • Psychologische Grundlagen
  • Ganzheitliche Kommunikation
  • Welches sind meine persönlichen Ängste?
  • Überholte Verhaltensmuster…
  • Situationsangemessen reagieren
  • Zielgerichtete Persönlichkeitsentwicklung
  • Umgang mit Kränkungen
  • Ich bin OK, meine Arbeit ist OK
Ihr Nutzen

• Positive Einstimmung auf Gespräche in der Öffentlichkeit • Stärkung des Selbstwertgefühls • Überprüfung des eigenen Auftretens. Der Block ist in einen praktischen und in einen persönlichkeitsbildenden Teil gegliedert. Wir lernen einige wichtige Grundlagen der Gesprächspsychologie und der Kommunikationslehre kennen. Wir werden die häufigsten Störungen und Fehlerquellen in der Kommunikation erkennen können. Wir werden uns einige Möglichkeiten erarbeiten, dieses Wissen gezielt in öffentlichen Gesprächen einzusetzen. Wir üben, mit welchen Sinneskanälen wir erfolgreich kommunizieren.

Zielgruppe für „Auftreten und Körpersprache für Kandidaten“

Ein Intensivblock für die Kandidatinnen und Kandidaten der Gemeinderatswahlen, die souveränes und überzeugendes Auftreten einüben wollen.

Dauer

1 Tag(e).

Leitung

Experten aus unserem Referenten-Team

Gut zu wissen

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte in der Kleidung erscheinen, welche Sie bei Ihren Wahlveranstaltungen tragen werden und zusätzlich einen Trainingsanzug mitbringen!

Was Andere dazu sagen

Sonja Meraner, Eppan: „Dieser Workshop hat mir gezeigt, wie wichtig Körpersprache ist und wie ich mit gezielten Hilfen jede Situation positiv beeinflussen kann!“ Lesen Sie hier, was andere Kursteilnehmer sagen.

Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen!

Gerne entwickeln wir für Sie Ihr maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm – abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Sprechen Sie dazu direkt mit unserer Institutsleiterin:

Referenten Institutsleiterin Mag. Magdalena Gasser Garten D6201bnn

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Fr 08:30-12:30)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Info >>
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Info >>

Mehr Veranstaltungen zu Rhetorik, Moderation, Präsentation

 
Zurück