Erfolgreich im Hotel: Praxis-Workshop Korrespondenz

Frau elegant sprechen Tisch Computer / Bearbeitung: TELOS - 2827
Angebotsbriefe als Buchungsmagnet!
Ich schreibe nicht für mich, sondern für meine Gäste!
Zum Workshop

1 Urlaubswunsch, 5 Hotelangebote, das ist der Schnitt. Wenn Ihre Angebotsbriefe nicht vorzeitigen Schiffbruch im Papierkorb Ihrer Gäste erleiden sollen, wenn Sie nicht im unüberschaubaren Meer von Emails mitschwimmen wollen, dann lassen Sie sich etwas einfallen!

Das erwartet Sie

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie ein erfolgreiches Angebot formulieren, das zu Buchungen führt. Außerdem geht es darum, Kundenwünsche zu erkennen und diese gekonnt in eine Werbebotschaft umzusetzen. Sie erhalten praktische Tipps zum leserfreundlichen Aufbau von Gästebriefen und E-Mails und erfahren, wie Sie mit „besseren“ Worten die Aufmerksamkeit der Gäste steigern und Emotionen wecken können. Im Praxisteil verfassen Sie Angebotsbriefe für Ihre Hotelgäste und können so die theoretischen Inputs gleich umsetzen.

Themenangebot
  • Das ABC des Werbetextes
  • Psychologische Hintergründe – wie lesen wir?
  • Inhalt, Aufbau, Schreibstil: Briefe, die verkaufen!
  • Optimale Formulierungen
  • USP’s meines Hauses richtig verpacken
  • Bilder und Texte richtig platzieren
  • Hausinterne Standardbriefe überarbeiten
  • Praxis: Briefe, die meine Gäste ansprechen
Ihr Nutzen

Sie erhalten Hintergrundwissen aus der Werbepsychologie und Praxis erprobte Tipps, mit denen Sie Ihre Angebotsbriefe zu Buchungsmagneten machen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden an der Rezeption und in der Buchungszentrale.

Dauer

1 Tag

Leitung

Mag. Ines Zorn, Hotelmanagerin, Marketing-Expertin, Wirtschaftspsychologin, TELOS-Trainerin.

Was Andere dazu sagen

Lidia Treibenreif, Oberbozen: „Im Praxis-Workshop Korrespondenz habe ich viele neue Ideen sammeln können und Formulierungen, die zeitgemäß sind.“ Hannes Pichler, Pension Sandhofer: „Das Seminar „Praxis-Workshop Korrespondenz“ hat mir sehr gute Anregungen zur Überarbeitung der eigenen Korrespondenz gebracht. Ein spezielles Lob für die sehr kompetente Kursleiterin!“ Philipp Genetti, Hotel Pension Villa Freiheim: „Das Seminar hat mir viel Wissenswertes kompakt und spannend vermittelt. Ein Lob an die Referentin Ines Zorn, die mit ihrer lockeren und begeisternden Art durch den Tag geführt hat.“

Lesen Sie hier, was andere Kursteilnehmer sagen.

Kontaktieren Sie uns einfach!

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich - kostenlos, unverbindlich und diskret:

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Fr 08:30-12:30)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Anfrage  >>
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Anfrage  >>

 
Zurück