Rhetorik-Training an der UNI Bozen Teil II

07.12.2019 - 07.12.2019
Strategien, Instrumente und Techniken für Ihre überzeugende Rede
Als Gastdozent an der Fakultät für Design und Künste
Zielgruppe

Studierende der Fakultät für Design und Künste.

Das erwartet Sie

Die Studierenden erhalten im 3-teiligen Workshop das nötige Handwerkszeug für selbstsicheres, erfolgreiches Auftreten und überzeugende, gewinnende Rhetorik. Sie ergründen die möglichen Ursachen von Redehemmungen und erhalten tiefenpsychologische Hilfestellungen, um diese zu überwinden. Die Studierenden lernen gezielte Techniken kennen, wie sie in Auftrittssituationen, bei Präsentationen oder Vorstellungsgesprächen locker und gleichzeitig konzentriert bleiben. Sie erarbeiten sich sogar „Notfallprogramme“ für unvorhergesehene Rede-Situationen und erstellen sich eine Schatzkiste als Satz-Kiste. Sie lernen, wie sie den Inhalt ihrer Rede oder Präsentation strukturieren und erfahren, wie sie ihr Publikum neugierig machen, unterhalten und am Ende begeistern. Das Rhetorik-Training unter-stützt die Studierenden, damit sie ihre nächste Herausforderung gut überstehen, ja geradezu vortrefflich meistern!

Ihr Seminargewinn

Die Studierenden erhalten das nötige Handwerkszeug für selbstsicheres, erfolgreiches Auftreten und überzeugende, gewinnende Rhetorik. Mit vielen praktischen Übungen und Tipps zu unterschiedlichen Auftrittssituationen, Präsentationen und Vorstellungsgesprächen. Die Studierenden nutzen den Vorteil der Gruppe als Übungspool und fürs Feed-back. Denn wer selbstsicheres Auftreten trainieren will, braucht dazu ein Publikum.

 

>> Live aus dem Rhetorik-Training für Ihren erfolgreichen Auftritt!

Themenangebot

• Redeangst und Selbstvertrauen
• Psychotricks fürs Lampenfieber
• Überzeugende Argumente finden und einsetzen
• Eine Rede klar strukturieren
• Der rote Faden bei Präsentationen und Vorträgen
• Wundermittel Drei-Punkt-Technik
• Stimme und Ausdruck

• Bidirektionale Kommunikation professionell nutzen
• Körpersprache gekonnt und bewusst anwenden
• Zauberstab Humor
• Die Wortwahl macht den Unterschied
• Besserwissertrick „Multiplikationsrhetorik“
• Souverän reagieren bei Einwänden
• Checklisten für die professionelle Vorbereitung 

Leitung

Dr. Elmar Teutsch. Wirtschaftspsychologe, Unternehmenscoach und Kommunikationsfachmann. Aus vielen Jahren Erfahrung mit Vorträgen, Theater, Film und TV führt er Sie über Untiefen und Klippen des öffentlichen Auftretens und zeigt Ihnen, worauf es ankommt.

Dauer

Das Rhetorik-Training findet in 3 Blöcke statt:
Dauer: 1. Teil: Samstag, 30. November 2019 09:00-15:30 h
Dauer: 2. Teil: Samstag, 07. Dezember 2019 09:00-15:30 h
Dauer: 3. Teil: Samstag, 11. Jänner 2020 09:00-15:30 h
Die Pause zwischen den Treffen nutzen die Studenten, um mit Hilfe eigener Trainingsaufgaben die Lerninhalte konkret einzuüben. Der Gastdozent steht für weitere 6 Stunden zu Einzelsprechstunden zur Verfügung.

Ort

Freie Universität Bozen, Raum F0.03.

Gut zu wissen

Bitte Beispiele und Fragen aus der eigenen Praxis mitbringen, damit im Workshop konkrete Lösungsvorschläge ausgearbeitet werden können. Bitte kommen Sie in der Kleidung, die Sie bei Ihrem Auftritt tragen.

Teilnehmerstimmen

Alex Ploner, Eventmanager und Moderator: „Von diesem Rhetorik-Coaching kann ich mir auch als Profi vieles mitnehmen, zum Beispiel die lockere Art unseres Trainers, entscheidende Dinge so einfach zu formulieren!“  Lesen Sie hier, was weitere Teilnehmende unserer Rhetorik-Kurse sagen.

Was können wir jetzt für Sie tun?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich: kostenlos, unverbindlich und diskret!

Referenten Institutsleiterin Mag. Magdalena Gasser Garten D6201bnn
Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Fr 08:30-12:30)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Anfrage  >>
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Anfrage  >>

 
Zurück