slide one

Teilnehmerstimmen – Sommerseminare

Teilnehmerstimmen – Sommerseminare: hier eine Auswahl aus den letzten Jahren

Teilnehmerstimmen – Sommerseminare: lesen Sie selbst, was Kursteilnehmende über Ihre Erlebnisse und Erfahrungen bei unseren Sommerseminaren berichten

 

Martin Pichler, Deutschnofen: „Ich bin ja <Wiederholungstäter> und kann somit eindeutig feststellen: Diese Tage sind Wohltat für Seele, Geist und Körper. Ich gehe immer voller Kraft und Freude aus diesem wunderbaren Seminar!“   Theresia Burgmann, Niederdorf: „Ich bin viel selbstsicherer geworden. Die ganzen Übungen mit langanhaltender Wirkung, das ergreifende Feuerritual, die tolle Gemeinschaft, die professionelle Leitung – ich habe viel Mut, Kraft und Lebensfreude getankt. Und wo vorher Angst und Unsicherheit war, freue ich mich jetzt auf den Alltag und seine Herausforderungen. Danke!“   Mathias Stuppner, Truden: „Ich bin zum zweiten Mal beim Sommerseminar dabei und es hat sich wieder voll gelohnt. Ich habe Mut getankt, um Neues zu wagen!“ 

Meditation Frau liegen Augen geschlossen / Foto: TELOS - 11902bg

Dr. Heinz Santifaller, Brixen: „Bei diesem Sommerseminar konnten die Teilnehmenden eine andere, völlig neue Betrachtungsweise über Ängste kennen lernen. Dazu kam eine sehr angenehme Art, wie man das Problem erkennen und sich ihm stellen kann und damit gemeinsam neue Wege erarbeiten und Ängste endlich los werden kann. Ein Leben ohne Angst bedeutet Freiheit!“   Andreas Rogen, Mühlbach: „Bei diesem Sommerseminar habe ich Neues gewagt, interessante Gespräche geführt, andere Sichtweisen kennen gelernt, Gemeinschaft erlebt und Mut für Veränderung erhalten!“   Manuela Gumpold, Riffian: „Bei diesem Sommerseminar habe ich alte, eingefahrene Muster erkennen können und Mut zur Veränderung gewonnen. Danke für Alles!“    Gerhard Mair am Tinkhof, Luttach: „Sommerseminar – Statt langer Worte hier einfach die drei wichtigsten Fortschritte, die ich mir hier angeeignet habe: 1) Methoden, um mit Angstsituationen gelassen umzugehen 2) Selbstbewusstsein 3) eigene Stärke!“    

Sommerseminar Biotop Seerosenteich Frau entspannen / Foto: TELOS - E5934cC

Mathias Stuppner, Truden: „Hundert Erfahrungen, ein Wort: Selbstvertrauen. Dieses Sommerseminar war die schönste Zeit meines Lebens!“ Nachtrag: „Der Kurzfilm und die Fotos sind wunderschön, vielen Dank!“  Karoline Eder, Sarnthein: „Diese Tage haben mir ermöglicht, mich endlich zu öffnen. Ich habe entdeckt, dass ich so sein darf, wie ich bin. Ich kann jetzt einen neuen Weg der Selbstsicherheit in meinem Leben einschlagen. Danke an die Seminarleitung und an die ganze Gruppe: Danke, danke, danke!“  Johannes Bachmann, Bozen: „Das waren wunderschöne Tage, lehrreich, offen, ernst und lustig mit unglaublich wohltuender Leitung und in einer zuverlässigen Gruppe. Schon nach dem ersten halben Tag war es, als würden wir uns ein Leben lang kennen. Ich konnte Vertrauen, Offenheit, Zuneigung erfahren und zeigen. Und auch für den Beruf kann ich mehr Sicherheit mitnehmen. Danke!“   A. E., Würzburg (Deutschland) (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „Das Sommerseminar hat mir gezeigt, wie sich die Angst verringert, wenn ich mich auf sie einlasse!“   Veronika Mair, Kaltern: „Mir hat das Sommerseminar neue Lebensfreude gegeben, Zuversicht und Stärke auf dem Lebensweg. Ein dicker Knoten in mir hat sich endlich gelöst!“   Alexandra Lapper, Meran: „Dieses Sommerseminar ist super! Kraft hat es mir gegeben!“   Dr. Max Malleier, Lana: „Ich habe jetzt, nach dem Sommerseminar Selbstvertrauen gewonnen und auch wenn immer wieder Steine im Weg liegen: ich fühle ich mich getragen!“   Gerhard Volkmuth, Hallerndorf (Deutschland): „Ich habe in diesem Sommerseminar gelernt, Vertrauen zu gewinnen und Offenheit und Gefühle zuzulassen. Ja, ich habe gelernt, Ängste zu überwinden. Danke!“ Nachtrag nach 2 Monaten: „Wunderbare Erinnerungen!“   Luise Tauber, Natz/Schabs: „Ich bin glücklich, dieses Sommerseminar besucht zu haben, ich habe so viel entdeckt und gelernt. Eine grundsätzliche positive Einstellung zum Leben und diese auch auszuleben. Ich selbst bin diejenige, die Entscheidungen über mein Leben trifft. Jetzt kann ich in meinem Alltag ein paar ganz neue Türen aufmachen und darauf freue mich schon!“

Sommerseminar Neustift Schwimmbad Frau lachen Blick / Foto: TELOS - E5824f

Dr. P. E., Bozen (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „In diesem offenherzigen  und vertrauenswürdigen Sommerseminar konnte ich einmalige Erlebnisse und Inputs für das alltägliche Leben & den Beruf mitnehmen!“   Sabine Roth, München (Deutschland): „Ich habe im Sommerseminar intensive, kraftvolle Tage erlebt und nehme Mut, Zuversicht und mein eigenes Selbst mit. Ich spüre meine Energie fließen!“ Gisela Wahl, Schliersee (Deutschland): „Der ganze Kurs war von Fröhlichkeit und Heiterkeit getragen. In diesen starken Tagen habe ich Methoden und Techniken für meine Stabilität kennen gelernt, die ich auch zu Hause anwenden kann. Ich konnte meine Selbstsicherheit wieder neu gewinnen.“   Annemarie Bründl, Sand in Taufers: „Dieses Seminar ist einzigartig: es hat mir Wege aufgezeigt, in Zeiten von Problemen und Konflikten Neues zu wagen und mit Zuversicht weiter zu gehen. Danke!“   Martin Pichler, Deutschnofen: „Die Tage waren Balsam für meine Seele. Mein Leben hat sich von Grund auf geändert, habe viel mehr Kraft und Ausdauer und viel mehr Freude bei allem, was in meinem Leben so anfällt. Diese Tage haben mich einen großen Schritt weiter gebracht: Ich fühle mich wohl und frei!“  Karin Pattis, Deutschnofen: „Diese Tage haben mich in meiner Persönlichkeit weiter getragen, in mir neue Lern- und Entwicklungsprozesse gestartet und mir wieder ein wichtiges Stück meiner Freiheit zurückgegeben.“   E. R., Ratschings (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „Bei diesem Sommerseminar konnte ich mir konkrete Schritte zur Verbesserung meines Lebens aneignen.“   Angelika Zihl, Klausen: „Was mir diese Tage gebracht haben: Einmalige Erfahrungen, Selbsterkenntnis, Auszeit, neue Verhaltenskompetenz und und und. Ich habe eine verwandte Seele kennen gelernt und die wichtige Entdeckung gemacht, dass jeder Mensch gleich viel „wiegt“. Ich bin dankbar.“   V. D., Kaltern (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „Im Sommerseminar habe ich gelernt in konkreten Situationen gezielt zu reagieren, zu mir selbst zu stehen und mutiger zu sein!“

Outdoor Meditation Yoga die 12 Diamanten Mann / Foto: TELOS - 08171c

Simone Lechner, Antholz/ Obertal: „Durch dieses Seminar habe ich meine inneren Ressourcen erkannt und gelernt, sie von jetzt an zu nutzen.“ Verena Schenk, Bozen: „Sommerseminar 2013: Das Seminar war spannend, abwechslungsreich und tiefgehend. Der ganze Kurs war absolut themenbezogen gestaltet und die Leitung professionell und gleichzeitig sehr persönlich. Für mich waren diese Tage sehr hilfreich.“   Eva Maria Haller-Ciuca, Ratschings: „Endlich Tage nur für mich! Ich konnte mir sehr viele gute Tipps mitnehmen. Ich bereue keine Minute, die ich mit all diesen lieben Menschen verbracht habe und erinnere mich heute noch oft und gerne an diese schöne und lehrreiche Zeit. Der Referent war super!“   Barbara Gruber, Lana: „Habe viele neue Anregungen und Auffrischungen erhalten, um mein Leben lebenswert zu leben, ohne Ängste und mit mehr Selbstsicherheit.“   Daniela Jocher, Afers: „Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Es wurden auch persönliche, spezielle Anliegen behandelt und immer gleichzeitig die ganze Gruppe einbezogen. Vielen Dank für Alles!“   M. H., Taisten-Welsberg (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „Ich werde die hilfreichen Übungen aus dem Sommerseminar fest in meinen Alltag einbauen. Auch die Einzelgespräche mit dem Leiter sind ein äußerst hilfreicher Bestandteil.“  Christine Tschöll, Ratschings: „Eine sehr wichtige Thematik für mich und eine sehr lockere, sympatische Art, damit umzugehen. Und gleichzeitig ernsthaft zum richtigen Zeitpunkt. Es war eine schöne Zeit, danke!“

Meditation Outdoor Frau Augen geschlossen Arme hoch / Foto: TELOS - 05721r

Dr. Harald Niederl, Eyrs-Laas: „Ich habe im Sommer 2012 beim Sommerworkshop mit Dr. Elmar Teutsch teilgenommen. Das ist also schon einige Zeit her und immer noch denke ich gerne an diese ereignisreichen Tage zurück. Mittlerweile bin ich Produktmanager eines großen Österreichischen Unternehmens und kann sagen, die Seminartage haben mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung ein entscheidendes Stück weitergebracht! Den Kurs kann ich jeden ans Herz legen, der mehr über sich selbst in Erfahrung bringen will bzw. wer sich selbst besser kennen lernen möchte.“   R. M., Taisten-Welsberg (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „Das Sommerseminar war für mich sehr aufschlussreich und hilfreich. Auch der Aufenthalt in der Natur und die Einzelgesrpäche mit dem Referenten haben gut getan!“

Josef Huber, Sterzing: „Gerade für uns Männer ist es sehr schwierig, zuzugeben, dass auch wir Ängste kennen. Da habe ich mich sehr schwer getan, mir das einzugestehen. auch der nächste Schritt hat äußerst viel Überwindung gebraucht: mich nämlich tatsächlich anzumelden. Und als es dann so weit war und ich hinfuhr, habe ich mir mehrmals gedacht, einfach wieder umzukehren. Zum Glück habe ich so viel Mut gefunden und bin hingefahren und dann in den Seminarsaal hinein (auch sehr schwierig!). Schon bei der ersten Pause, war dann alles anders, ich habe gesehen, dass ich nicht der einzige Mensch bin, der mit Ängsten zu kämpfen hat, die Seminarleitung war sehr kompetent und die Gruppe wohltuend und hilfreich. Jetzt, wo diese Tage um sind, habe ich jede Menge Rüstzeug bekommen um meine Lebensaufgaben selbstsicher anzugehen. Danke, Elmar, danke Gruppe!“   H. H., Auer (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „Ich habe gelernt mich zu wehren, ohne aggressiv und wütend zu werden. Ich darf selbstverantwortlich entscheiden, was ich tun will, welche Regeln, Verordnungen, Verhalten anderer für mich Gültigkeit haben und ich zulassen und befolgen will.“ Aaron Pescoll, Girlan: „Nur ein paar Tage, doch wo vorher Wolken waren, ist jetzt Sonne!“

Tanzmeditation Frau Kleid Wiese / Foto: TELOS - 05741r

Susanne Wallnöfer, Prad am Stiflserjoch: „Aufregende Tage für aufregende Erlebnisse und verblüffende Ergebnisse!“  Helene Knoll, Nals: „Sehr intensive Tage, die mir sehr geholfen haben!“ Maria Anna Mathis, Meran: „Wenn ich bedenke, mit wie viel Angst ich am Anfang in der Runde gesessen bin, kann ich nur staunen, wie ich nach nach diesen Tagen voller Kraft ins Leben gestartet bin. Danke!“  E. T., Mühlbach (Name auf Wunsch des Teilnehmers anonymisiert): „Es ist unglaublich, wie man in so kurzer Zeit so vieles neu sehen und zum Positiven verändern lernen kann. Ich gehe kraftvoll und zuversichtlich in meinen Alltag!“  Sabine Robatscher, Tramin: „Schön und befreiend zu erleben, dass sich Inneres tatsächlich ändern kann. Und wie rasch das möglich ist!“  Martin Berger, Partschins: „Das Sommerseminar mit Dr. Teutsch hat mir wichtige Impulse gebracht. Ich konnte in der Gruppe völlig neue Ansätze entwickeln für positive, selbstsichere Lebensgestaltung. Danke!“