Konflikte lösen und Krisen nutzen!

Grafik: TELOS
Lösungsorientiertes Konfliktmanagement
Ich kann meine Stresssituationen ändern. Und ich kann meinen persönlichen Umgang damit ändern!

Zum Seminar: In Ihrem Job sind Sie eingebunden in ein Netzwerk von Beziehungen: Kollegen, Vorgesetzte, Kunden. Einigen begegnen Sie tagtäglich, mit anderen treten Sie nur kurz oder selten in Kontakt. Und doch: Sie brauchen sie alle, um Ihre Arbeit gut zu machen, Ihre Ideen zu verwirklichen und erfolgreich zu sein. Aber wie sieht Ihr Berufsalltag aus? Täglicher Entscheidungsdruck, notorische Zeitknappheit, Überlastung. Kommunikationsdefizite und Konflikte stehen auf der Tagesordnung… Ein Netzwerk mit Brüchen.

Das erwartet Sie: Krisen- und Konfliktsituationen gibt es immer wieder – im Arbeitsleben wie im Privaten. Ein Gespräch einfach fallen zu lassen oder diktatorisch zu bestimmen, ist keine Dauerlösung. Wir wollen lösungsorientiert arbeiten und lernen, eine Krise als Chance für eine positive zwischenmenschliche Beziehung zu sehen. Sie erhalten Einblick in die psychologischen Hintergründe von typischen Konfliktsituationen und analysieren Ihr persönliches Arbeitsumfeld sowie Ihr Verhalten in Stresssituationen. In der Gruppe trainieren wir den Umgang mit “schwierigen” Arbeitssituationen und den Umgang mit Kritik. Mit dieser Erfahrung suchen wir nach Wegen, die konkrete Konfliktsituation zu ändern, indem wir unseren persönliche Umgang damit ändern.

Themenangebot

  • Psychologische Hintergründe von Konfliktsituationen
  • Kommunikationsstörungen und positives Kommunikationsverhalten
  • Krisen und Konflikte als Chance
  • Der Umgang mit „schwierigen“ Kunden, Kollegen und Vorgesetzten
  • Grenzen und Stärken
  • Auch unter Stress angemessen reagieren
  • Positive Handlungsstrategien für Konfliktsituationen
  • Praxistraining: Mein Konflikt – Meine Lösung!

Ihr Nutzen: Sie erhalten Einsichten und Tips für einen lösungsorientierten Umgang mit Konfliktsituationen.

Zielgruppe: Alle Interessierten.

Dauer: 2 Tag(e).

Leitung: Experten aus unserem Referenten-Team

Gut zu wissen: Keine Vorkenntnisse erforderlich. Gruppengröße 8 – 12 Personen. Bitte Beispiele und Fragen aus der eigenen Praxis mitbringen, damit mit individueller Beratung konkrete Lösungsvorschläge ausgearbeitet werden können.

Was Andere dazu sagen: Lesen Sie hier, was andere Kursteilnehmer sagen.

Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen!

Gerne entwickeln wir für Sie Ihr maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm – abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Sprechen Sie dazu direkt mit unserer Institutsleiterin:

Magdalena-Gasser-Portrait-Garten-B01600bwp

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Do 09:00-12:00)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Info!
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Info!

Mehr Veranstaltungen zu Reklamation, Konflikte, Mobbing

 
Zurück