slide one

Psychotherapie

Die Psychotherapie bietet Ihnen professionelle Unterstützung, damit Sie alte Geschichten aufarbeiten, akute Krisen bewältigen, Neuorientierung finden und Ihre Selbstwertgefühl wieder stärken können.

In geschütztem Rahmen und absoluter Vertraulichkeit können Sie alte Geschichten und unerwünschte Verhaltensmuster bearbeiten. Zusammen mit Ihrem Therapeuten werfen Sie einen achtsamen Blick auf familiäre Verstrickungen und finden neue Wege im Umgang mit aktuellen Beziehungskrisen.

Mit professioneller Unterstützung können Sie traumatische Erfahrungen aufarbeiten und verdrängte Ereignisse endlich loslassen. In der Therapie erhalten Sie Unterstützen für Neuorientierung, Sie können Ängste überwinden und Ihr Selbstwertgefühl stärken.

Häufige Themen

  • Lebenskrisen und Orientierungslosigkeit
  • Verlust, Trauer, Abschied
  • Alte Geschichten und Verstrickungen
  • Negative Verhaltensmuster
  • Traumatische Erfahrungen
  • Ängste und Angststörungen
  • Beziehungsprobleme und Sexualität
  • Grenzen setzten und NEIN sagen
  • Schlafstörungen, Burnout, Depression
  • Selbstsicherheit und Lebensfreude

Wann kommen Menschen in die Therapie?

In Lebenskrisen, nach traumatischen Erfahrungen, in Phasen tiefgreifender Veränderung und Orientierungslosigkeit. Wenn Menschen an einem Punkt angelangt sind, an dem sie sich sagen, dass es so nicht weiter gehen kann.

Methoden:

Je nach Bedarf arbeiten wir mit Elementen aus TZI, Gestalttherapie, Traumatherapie mit EMDR, Gesprächstherapie, Trance-Arbeit und anderen erlebnisorientierten Methoden.

Ihr Psychotherapeut

Dr. Elmar Teutsch

Wirtschaftspsychologe, Unternehmenscoach, Psychotherapeut

Mehr Infos zu Dr. Elmar Teutsch

Wie, wann, wo?

Wie läuft die Psychotherapie ab?
1) Sie melden sich telefonisch bei uns für ein Erstgespräch. Bereits das Telefongespräch unterliegt der Vertraulichkeit.
2) Beim Erstgespräch schildern Sie Ihre Anliegen und klären zusammen mit Ihrem Therapeuten Ihr Ziele für die Beratung. Bereits im Erstgespräch beginnen Sie mit der Arbeit an Ihren Themen. Am Ende des Erstgesprächs entscheiden Sie zusammen mit Ihrem Therapeuten ob, wann und wie Sie arbeiten wollen und besprechen auch den vermuteten zeitlichen Rahmen der nötig ist, damit Sie Ihre Ziele erreichen.

Zeitrahmen:
Die Psychotherapie geht je nach Bedarf von einigen wenigen Treffen bis zu mehrmonatiger intensiven Betreuung, manchmal auf Wunsch auch in Kombination mit einer Gruppe.

Räumlichkeiten:
Die Therapiesitzungen finden bei TELOS statt, in diskreter, entspannter Atmosphäre. In speziell ausgestatteten Beratungsräumen samt Klimaanlage, kontrollierter Belüftung und Schallschutztüren und separaten Ein- und Ausgängen für absoute Diskretion. Dazu nutzen wir unser großzügiges Außengelände mit Privatparkplätzen und über 3.000 qm privater Parkanlage – zum Einstimmen beim Ankommen, für Arbeitspausen zwischendurch und nach den Sitzungen zum geruhsamen Ausklingen und Nachwirken. Hier geht’s zu Lage und Anfahrt und hier gibt’s einen Blick ins Institut: Garten und Räumlichkeiten

Jetzt anrufen und Erstgespräch vereinbaren. Schnell. Unbürokratisch. Diskret.