slide one

Burnout: 09) Warnsignale erkennen!

Entdecken Sie hier die ersten Hinweise auf ein mögliches Burnout-Risiko

Entdecken Sie hier, ob und wie gefährdet Sie sind und wie Sie die Warnsignale erkennen!

Burnout kommt schleichend.

Jahrelang glauben die Betroffenen, es würde schon gehen, es würde sich schon bessern, es wäre schon auszuhalten … Bis dann wirklich nichts mehr geht. Bis der Patient kraft- und mutlos und arbeitsunfähig ist. Auch hier gilt die alte Weisheit: wehret den Anfängen. Doch wir wissen bei Burnout: Warnsignale erkennen ist deshalb nicht so einfach. Entdecken Sie hier die ersten Hinweise auf ein mögliches Burnout-Risiko.

Burnout: Warnsignale erkennen mit dem Selbst-Test!

In den Selbstlern-Unterlagen unserer Reihe Homelearning behandeln wir im Lernthema 33 das Burnout-Syndrom. Holen Sie sich hier kostenlos einen Auszug aus dem Band 2 und lesen Sie mit unserem „Burnout-Sätze-Test“ typische Aussagen, die zu Burnout führen können:

Foto: TELOSBilder und Arbeitsblätter mit Burnout-Test, Ausschnitte, 5 Seiten, Pdf-Datei, 300 KB

Vom Helfersyndrom zum Massenphänomen

Ein vom „Helfersyndrom“ Betroffener ist jemand, der das Ideal verinnerlicht hat, dass man nur dann gut sei, wenn man anderen, schwächeren, kranken, benachteiligten oder bedürftigen Menschen hilft. Was früher vorzugsweise in der Pflege und anderen sozialen Berufen (z.B. : Lehrer) auftrat hat sich inzwischen auch auf andere Zweige ausgedehnt: wenn man seine ganze Energie in Arbeit steckt, wenn man sich keine Zeit für sich selbst nimmt, weil man ja nicht wichtig ist… Burnout verursacht heute Millionenschäden in der Wirtschaft und Tragödien für die Betroffenen. Sie können das ändern, im Frühstadium auch von alleine. Also achten Sie auf sich, nehmen Sie sich Zeit für sich selbst, denn es gilt gerade bei Burnout: Warnsignale erkennen ist wichtig!



Bild: Gerade bei Burnout-Gefahr ist es wichtig, Warnsignale rechtzeitig zu erkennen!
Foto: TELOS

 

Der vielhundertfach bewährte Weg:

Arbeiten bis zum Umfallen? Weiterhin riskieren? Abwarten, bis es zu spät ist? Wenn sie das Gefühl haben, Sie drehen sich trotz aller vorsätze bloß im Kreise und nichts wird besser, dann zögern Sie nicht länger, holen Sie sich professionelle Unterstützung. Es wäre doch schade um jeden weiteren Tag: JETZT ist der rechte Moment dafür, gehen Sie’s an!

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Und wie ist das bei Ihnen?

Wollen auch Sie wirkliche, dauerhafte, positive Veränderung in Ihr Leben bringen? Oder in das Ihrer Mitarbeiter? Zum Wohle jedes einzelnen und zum Nutzen des ganzen Unternehmens…

Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen!

Gerne entwickeln wir für Sie Ihr maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm – abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Sprechen Sie dazu direkt mit unserer Institutsleiterin: