slide one

Der magische Kreislauf und das ewige Einerlei.

Wir Menschen im Spannungsfeld zwischen Geborgenheit und Freiheit…

Gegen das ewige Einerlei hilft ausbrechen: Wer wagt, gewinnt!

Was treibt uns Menschen dazu, möglichst immer das selbe zu tun?

Gleich wie alle anderen zu sein, das Neue zu vermeiden? Wo es doch viel spannender wäre, einmal in eine andere Richtung zu blicken, einen neuen Weg einzuschlagen! Entdecken Sie hier, wie Sie den magischen Kreislauf um das ewige Einerlei durchbrechen können und entwickeln Sie Bereitschaft für Neues. Denn Stillstand bedeutet Abschied vom Leben, nur Innovation ermöglicht Wachstum und bringt uns weiter!

Das ewige Einerlei und der Kreislauf zwischen Geborgenheit und Freiheit.

Eine unserer Seminarübungen zeigt dieses Spannungsfeld zwischen den Wünschen nach Geborgenheit und Freiheit: die Teilnehmenden werden aufgefordert, sich frei im Raum zu bewegen. In kürzester Zeit marschieren jedoch alle im Kreis und zwar in die selbe Richtung. Spannend gestaltet sich auch der zweite Teil dieses Experiments: vom Seminarleiter darauf aufmerksam gemacht, bemerken die Anwesenden überhaupt erst, dass sie sich gemeinsam im Kreis drehen. Dazu erhalten sie die Einladung, spontan immer wieder selbst zu entscheiden, wann sie wie wohin gehen wollen. Und plötzlich sieht alles anders aus. Der Horizont öffnet sich, neue Begegnungen werden möglich, Spannung und Dynamik tritt ins Leben.

Und Sie?

Wie weit Sie sich an die eine Seite lehnen oder sich auf die andere wagen, das können nur Sie selbst entscheiden, da gibt es weder Regeln noch Garantien. Und doch ist es ein lohnenswerter Weg, darüber nachzudenken. Denn genau so, wie wir Menschen Sicherheit suchen, brauchen wir auch Neues.

Einfach tun, was alle tun, heißt noch nicht das Richtige tun.

Vielleicht kennen Sie ja den Spruch: „Kuhdreck muss herrlich schmecken – Millionen Fliegen können nicht irren!“ Also: wagen Sie mal ein anderes Menü, Sie wissen ja: wer wagt, gewinnt!

Der vielhundertfach bewährte Weg.

Wenn alte Geschichten und längst überholte Verhaltensmuster den Alltag überschatten, wenn Konflikte in der Partnerschaft oder im Beruf schon länger belasten, dann hat es keinen Sinn, immer gleich weiter zu machen wie gewohnt. Neue Lösungen müssen her. Die gute Nachricht: es gibt Wege und es gibt Wegweiser. Hier eine kleine Auswahl besonders bewährter Hilfen aus unserem „Medizinkasten“:

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching