Blechschild glückliche Kindheit Kinder Holzmotorrad / Foto + Collage: TELOS - 11896

Konkrete Hilfe: 02) Vergangenheit und Gegenwart!

Erlebtes aus der Kindheit wirft Licht oder Schatten in unser Erwachsenenleben.
Bild: Was ist verblasst aus unserer Kindheit, was angerostet, was wirkt immer noch? Kollage aus Postkartenmotiv und altem Blechschild, Grafik: TELOS

Richtig: die Kindheit war. Doch die Gegenwart IST!

Geschehenes wirkt nach.

Der Streit am Abend lässt uns schlecht schlafen, ein Missgeschick bringt uns ins Grübeln, auch wenn es lange her sein mag. Und Erlebtes aus der Kindheit wirft Licht oder Schatten in unser Erwachsenenleben. Auch dann, wenn wir uns gar nicht mehr daran erinnern: im Unterbewussten kann es tief verankert sein und unsere Wertmaßstäbe, unser Empfinden und unsere Handlungen beeinflussen. So wird aus Gestern Heute. Das ist nicht immer gut. Altlasten weitertragen braucht unnötig Kraft. Deshalb lernen wir in der Jahresgruppe „Veränderung“ wie Vergangenheit und Gegenwart zusammenhängen, und wie sie sich lösen lassen! Also schluss damit: wir leben nicht mehr im Dort und Damals, sondern im Hier und Jetzt!

Jahresgruppe „Veränderung“: Vergangenheit und Gegenwart.

Endlich aufräumen mit der Vergangenheit, endlich frei sein für selbst bestimmte Gegenwart? Wer die langen Schatten der Kindheit verlassen will, kann sich jetzt zur „Veränderung“ anmelden, der Jahresgruppe für Veränderung, Neuorientierung und innere Stärke: Krisen bewältigen, Ängste loslassen, Sicherheit aufbauen! Warum wir Ihnen das jetzt schon empfehlen? Weil diese Erfolgsgruppe seit 1996 mit jährlich wechselnden Teilnehmenden arbeitet und erfahrungsgemäß immer schon Wochen vor Beginn ausgebucht ist.

Worum geht es in dieser Gruppe?

Hier einige unserer Hauptthemen:

Krisen bewältigen und Lebensfragen klären.
Aktuelle Probleme lösen und Orientierungshilfen entwickeln.
Lösungswege finden, alternatives Verhalten kennen lernen.
Verdrängte Ereignisse auflösen und Verstrickungen entfesseln.
Alte Geschichten aufarbeiten und negative Verhaltensmuster los lassen.
Ängste überwinden und Sicherheit aufbauen!
Eigene Stärken ausbauen und die Kraft der Gruppe nutzen.
Innere Zufriedenheit erreichen und das Leben aktiv selbst gestalten.
Wieder Sonne in den Alltag bringen und Lebensfreude wiederentdecken.

Negative Verstrickungen lassen sich auflösen, Lebensfreude  ist erreichbar.

Und wie ist das bei IHNEN? Wollen auch Sie endlich aufräumen? Altlasten los werden, Ihre Beziehungsfähigkeit verbessern, Ihre Lebensfreude erhöhen? Glück finden und Sonne in Ihren Alltag bringen? Und mit einer unserer Jahresgruppen Zufriedenheit und aktive Lebensgestaltung in Ihr Leben bringen und wirkliche, dauerhafte Veränderung? Dann ist JETZT der rechte Moment dazu:

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Referenten Institutsleiterin Mag. Magdalena Gasser Garten D6201bnn
Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Fr 08:30-12:30)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Anfrage >>
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Anfrage >>

 
Zurück