slide one

Hirnmuskeln: 11) Merken mit Mind-Mapping

Mind-Mapping der Stadtplan für Ihr Gehirn.

Merken mit Mind-Mapping: verknüpfte Bilder, verknüpfte Gedanken!

Referenten Business-Trainerin und Wirtschaftsmediatorin Brigitte Graf / Artwork: TELOS - BG6930CVWir danken unserer Business-Trainerin und Mediatorin Brigitte Graf aus Hessen für die Bereitstellung von Unterlagen zum besseren Merken mit Mind-Mapping.

Das bessere Merken mit Mind-Mapping

Die Technik Mind-Mapping vereint in sich alle Regeln des Gedächtnistrainings und ist damit hervorragend geeignet, sich ganze Sachverhalte einzuprägen. Das Merken mit Mind-Mapping umfasst vor allem diese Lernmethoden, die wir bereits in dieser Serie vorgestellt haben:

  1. Assoziieren mit Bildern und Symbolen
  2. Einen Sachverhalt als ganzes Bild darstellen statt bloß als lineare Liste
  3. Mit Oberbegriffen einzelne Bereiche kategorisieren
Merken mit Mind-Mapping ist gehirntauglich

Diese Technik ist somit ein ausgezeichnetes Werkzeug zum Lernen, zum Strukturieren und damit zum Einprägen. Ob handschriftlich oder digital, die Philosophie ist gleichermaßen umsetzbar, denn alle Arten von Mind-Mapping haben die wesentlichen Elemente gemeinsam, wie zum Beispiel die natürliche Struktur, die sich vom Wichtigsten, vom Zentrum aus nach außen fortpflanzt. Dabei machen Linien, Symbole, Worte, Farben und Bilder diese Technik erst richtig gehirntauglich. Mind-Mapping macht aus einer langen Liste monotoner Information ein logisch aufgebautes und bunt illustriertes Diagramm. Dieses Bild können wir uns viel besser merken, ist es doch auf die gleiche Art strukturiert, wie auch unser Gehirn funktioniert.

Der Stadtplan fürs Gehirn

Stellen Sie sich eine Mind-Map wie einen Stadtplan vor:

  1. Das Stadtzentrum ist dabei Ihr Kernthema.
  2. Die Hauptstraßen führen vom Zentrum stadtauswärts und stellen die Hauptgedanken dar.
  3. Die Nebenstraßen und deren Abzweigungen Zweige verbildlichen Ihre Nebengedanken, Zusatzüberlegungen und Folgerungen.
  4. Sehenswürdigkeiten sind auf dem Stadtplan graphisch hervorgehoben, Ihre besonders relevanten Ideen tragen also Bilder, Zeichnungen und bestimmte Farben oder Markierungen.

Auf diese Weise ist Mind-Mapping der Stadtplan für Ihr Gehirn: es bringt ihre inneren Denkprozesse optisch nach außen. Und wenn Ihnen Ihr Gehirn manchmal wie ein kompliziertes Türschloss erscheint, funktioniert Mind-Mapping als Universalschlüssel zu dessem riesigen Potential.

 

Pinnwand Mindmap Seminartechnik Referentin Diplom-Betriebswirtin Barbara Laurent / Foto: TELOS - 251b
Bild: Unsere Trainerin für Suggestopädie Barbara Laurent aus München hier mit einer Pinnwand zur Merk-Technik Mind-Mapping.
Foto: TELOS

Die fünf Grundelemente einer Mind-Map

Beim Erstellen einer Map beschäftigen Sie sich intensiv mit Ihrem Thema, bereits das vertieft die Inhalte. Und mit der optischen Gestaltung schaffen Sie hirngerechte Elemente steigern damit die Merkfähigkeit der Inhalte. Hier ein praktischer Kurzleitfaden für die fünf Grundelemente einer Mind-Map:

  1. Das Kernthema ist in einem zentral angeordneten Bild dargestellt.
  2. Die Hauptgedanken dazu (die so genannten „Zweige“) laufen sternförmig aus diesem Zentrum.
  3. Diese Zweige tragen jeweils ein eindeutiges Schlüsselwort/-Bild.
  4. Themen von nachgeordneter Bedeutung (die „Unterzweige“) sind mit dem dazugehörigen Hauptzweig verbunden.
  5. Die Zweige bilden miteinander verbundene Knoten („Cluster“)

 

Gehirn Mensch Kopf Mind-Mapping / Grafik: TELOS - 11186mm
Bild: Gedanken sind Bilder. Und mit Mind-Mapping denken Sie hirngerecht!
Kollage: TELOS

 

Das Thema „Lernen“ auf unserer Website!

Unsere Fachleute zum Thema Lernen, die Lernberaterin Prof. Holzer aus Wien, die Suggestopädin Barbara Laurent aus München, die Business-Trainerin und Mediatorin Brigitte Graf aus Hessen und unser Institutsgründer, der Psychologe und Psychotherapeut Dr. Elmar Teutsch haben für Sie jede Menge Inputs, Erfahrungen, Hintergrundinformationen, Anregungen, Techniken, Tipps und Übungen vorbereitet, viele davon auch auf unserer Website: In einer ganzen Reihe von Fachartikeln beschäftigen wir uns mit unseren Hirn-Muskeln und damit, wie wir sie auf Trab bringen können. Schauen Sie einfach immer wieder auf unsere Website! Oder vereinbaren Sie telefonisch Ihren persönlichen Coaching-Termin.

Lernen für das Leben:

Und wenn es ums Lernen fürs Leben geht? Da reichen Merk-Techniken nicht aus. Wenn die Lern-Aufgabe heißt, aus alten Mustern heraus zu kommen, Unerledigtes aus der Vergangenheit aufzuarbeiten, alte Verletzungen zu heilen, Schatten aus der eigenen Kindheit endlich zu erlösen, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen – dann können Sie auf die Kraft unserer  Seminare vertrauen und auf die persönliche psyhologische Beratung. So haben es schon viele hundert Menschen geschafft, negative Muster loszulassen, neue Verhaltensweisen auzuloten und auf die Sonnenseite des Lebens zu kommen: selbstbestimmt, souverän und erfolgreich!

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching