slide one

Ich bin, wer ich war: 09) Der Altersstammbaum!

Sie stehen nie alleine auf der Welt, die Reihe Ihrer Ahnen steht hinter Ihnen.

Entdecken Sie hier, auf welchen Wurzeln Sie gründen: Der Altersstammbaum.

Wir wurden geboren.

Wir hatten Vater und Mutter. Auch sie wurden geboren, auch sie hatten Vater und Mutter, und diese wiederum …  In unserer Reihe „Homelearning“ finden Sie jetzt die Technik „Ich bin, wer ich war: Der Altersstammbaum“ – ein Instrument, um Strukturen in Ihrer Herkunftsfamilie aufzudecken. Denn aus dem Verständnis der Vergangenheit können Sie Ihre Gegenwart besser leben und Ihre Zukunft besser gestalten.

Sie stehen nie alleine auf der Welt, die Reihe Ihrer Ahnen steht hinter Ihnen.

Sogar dann, wenn Sie bei Zieheltern aufgewachsen sind, prägen nicht nur diese, sondern auch Ihre leiblichen Eltern Ihre Kindheit und damit Ihr ganzes Leben. Das heißt allerdings nicht, dass Sie ein wehr- und hoffnungsloser Spielball des Gewesenen sein müssen. Denn das Durchleuchten der eigenen Kindheit ermögliche einen klareren Blick auf die gelebte Gegenwart.

Ich bin, wer ich war: Der Altersstammbaum jetzt gratis!

Holen Sie sich jetzt hier das 12seitige Arbeitsbuch „Meine Wurzeln“ im Gratis-Download:

Foto: TELOSBilder, Texte, Übungsblätter, 13 Seiten, pdf-Format, 2 MB >>

Dieses Angebot ist im Rahmen unserer Artikelserie in den öffentlichen Medien für begrenzte Zeit kostenlos freigeschaltet.
Lust auf mehr? Holen Sie sich hier die restlichen Bände dieses Lernthemas und lesen Sie mehr über unsere Reihe Homelearning >>

Foto: TELOS
Bild: Bloß ein winziger Teil der Wurzeln ist sichtbar, das Allermeiste liegt UNTER der Erde. Der Baum weiß das, weil er davon lebt. Auch wir Menschen haben Wurzeln. Wissen wir wirklich welche?

Foto: TELOS

 

Der vielhundertfach bewährte Weg!

Und wenn hartnäckige alte Gewohnheiten, alte Schmerzen, überholte Verhaltensmuster partout nicht weggehen wollen? Das heißt dann nicht, dass Sie nicht gut genug am Loslassen gearbeitet hätten, und auch nicht, dass im neuen Jahr doch wieder Alles beim Alten bleiben muss. Nein, es könnte doch auch sein, dass ein paar besonders anhängliche „Altlasten“ noch an Ihnen kleben bleiben wollen. Dann lösen Sie sich davon mit professioneller Hilfe, zum Beispiel mit einem persönlichen Coaching oder in einem unserer Seminare. Denn JETZT ist die beste Zeit dafür:

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching