slide one

Sexualität: 04) Lebensantrieb oder Dauerfrust?

Wie Sie Ihre Sexualität mit Verantwortung und doch frei und lustvoll ausleben könen

Lust statt Frust!

Heikel und schwierig.

Sexualität, ein Thema, das so oft Schwierigkeiten bringt und so oft totgeschwiegen wird. Das können Sie jetzt ändern. Denn die Frage „ist unsere Sexualität Lebensantrieb oder Dauerfrust?“ können Sie, wenn Sie wollen, zu einer guten Antwort führen. Entdecken Sie hier in den nächsten Wochen viele spannende Wege, wie Sie aus Frust Lust machen können!

Leider oft erlebt…

Viele Menschen kommen zu uns ins Institut mit Schwierigkeiten in ihrem Sexleben. Warum macht uns eines unserer menschlichen Grundbedürfnisse so oft Schwierigkeiten? Wie können wir das ändern? Liegt es am Partner? Zu viel Arbeit, die Kinder, der Stress? Da hilft weder Viagra noch der Seitensprung, denn Erotik entsteht nicht zwischen den Beinen, sondern zwischen den Ohren! Dort entscheidet es sich: ist Sexualität für uns Lebensantrieb oder Dauerfrust? Nnutzen wir doch uns größtes Sexualorgan, nämlich jenes an unserem oberen Körperende, das so leistungsfähig ist und fantasievoll wie nichts anderes in unserem Körper, für positive Veränderungen auch in diesem Bereich!

Foto: TELOS

Bild: Ist diese Frau froh und glücklich oder unzufrieden und frustriert? Probleme beim Sex sind oft Alarmsignal, dass auch sonst einiges nicht stimmt …
Aufnahme aus einem Modeshooting in Verona.
Foto: TELOS

Lebensantrieb oder Dauerfrust? Veränderung ist tatsächlich möglich!

Auch beim Thema Sexualität! Nicht mit Gewalt, sondern mit Geduld. Nicht mit Resignation, sondern mit Gefühl. Nicht Hauruck, sondern Schritt für Schritt. Wir präsentieren Ihnen in dieser Reihe Übungen, Test, Tipps, Fallgeschichten sonst so einiges Nützliche, damit Sie auch in diesem Bereich weiter kommen! Schauen Sie dazu immer wieder auf unsere Website und entdecken Sie unter „News“, was Ihnen davon vergnüglich, nützlich und hilfreich sein kann!



Bild: High-Heels, Sekt und Ledersofa – wenn dies für Sie erotisch wirkt, ist nicht das Foto verantwortlich, sondern Ihr mächtigstes Sexualorgan, jenes zwischen Ihren Ohren!
Foto: TELOS

Und wenn das Thema Sexualität bloß eines ist von vielen?

Wenn die Schwierigkeiten in diesem Bereich nur Hinweis sind, dass sonst was nicht stimmt? Wenn mehr fehlt in Ihrem Leben? Wenn Sie schon seit geraumer Zeit immer wieder generelle Unzufriedenheit spüren? Wenn Ihre Lebensfreude irgendwann auf der Strecke geblieben ist? Wenn sie merken, dass es so nicht mehr weiter gehen kann? Dann gibt es keinen Grund, länger zu zögern. Gerade jetzt können Sie offene Fragen wirksam angehen und langfristig und dauerhaft lösen.

Die bewährte Hilfe

Besonders hilfreich dabei ist unsere persönliche psychologische Beratung. Denn sie bietet die Chance, durch kontinuierliche Arbeit an sich selbst, durch achtsame professionelle Leitung tatsächlich Wesentliches im eigenen Leben zu verändern! Sie bietet den geschützten Rahmen außerhalb des Alltags, um die eigene Situation zu überdenken, Orientierungshilfen zu finden, Auswege zu entdecken und Kraft für die Umsetzung zu finden. Das macht Veränderung tatsächlich möglich! Sie können die Ursachen und Auslöser für Ihre momentane Situation herausfinden. Sie lösen alte Geschichten aus der Kindheit auf. Sie holen sich die nötigen Impulse, um sich neu zu orientieren. Sie gelangen zu neuen Einsichten und gehen neue Lösungswege. Sie finden wieder Sinn und Freude in Ihrem Leben. Gehen Sie es an: Denn wenn Sie wollen, wird’s heuer wirklich besser!

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching