slide one

Sexualität: 02) Neues Jahr, neuer Sex?

Vorsätze, Hoffnungen, Enttäuschungen… Wie soll es heuer werden?

Sex und Tabus

Gut oder schlecht?

Wie wird es wohl heuer mit der Sexualität? Klappt es ganz von alleine besser, frei nach dem Motto: „Neues Jahr, neuer Sex“? Geht es einfach gleich weiter wie bisher? Oder können wir ganz bewusst etwas dazu beitragen? Indem wir beispielsweise auch unsere Tabus überdenken? Denn Sexualität braucht in der Tat Verantwortung, und Tabus können dabei helfen. Doch viele schaden. Vergleichen Sie selbst und entscheiden Sie dann als selbstbestimmte Erwachsene!

Neues Jahr, neuer Sex: Jahreswechsel, Meinungswechsel, Gewohnheitswechsel?

Vorsätze, Hoffnungen, Enttäuschungen. So geht es für viele von uns mit (un)schöner Regelmäßigkeit, Jahr für Jahr. Oder nehmen Sie sich für heuer gar nichts mehr vor, um nicht wieder frustriert zu sein? Verständlich. Aber nicht nötig. Denn wir alle können uns ändern und damit auch die Welt um uns herum – bei jedem Thema, auch bei der Sexualität. Und da kann das neue Jahr gute Gelegenheit sein, etwas zum Positiven zu verändern. Damit Sie am Satz „Neues Jahr, neuer Sex“ nicht mehr ein Fragzeichen anhängen brauchen, sondern ein freudvolles Rufezeichen!

Sexualität Erotik Tabu Frauen nackt sexy Hotel Bett High Heels Sekt Reizwäsche / Foto: TELOS - 04900c
Bild: Wunschraum brünftiger Männer? Freiheit in der Frauenliebe? Rotlicht? Tabu?
Wer entscheidet das?

Foto: TELOS

 

Was ist erlaubt, was nicht?

Wie gehen Sie mit dem Thema Sexualität um? Was ist Ausdruck von Freiheit, was hingegen sollte man wohl besser lassen? Welche Maßstäbe legen Sie an? Woher kommt Ihre persönliche Einstellung zum Thema? Wie erleben Sie das in der Partnerschaft? Wie würde Ihre Partnerein / Ihr Parnter diese Fragen beantworten? 1000 Fragen können auftauchen, wenn wir uns mit diesem Thema befassen. Es ist so brisant, weil es so persönlich ist und so beglückend sein kann, aber auch so verletzend. Reden Sie darüber in der Partnerschaft, äußern Sie Ihre Wünsche und auch Ihre Hemmungen …

Sexualität Erotik Tabu Frau sexy nackt Ledermantel Stiege Geländer Stiefel High-Heels / Foto: TELOS - 04818nbg
Bild: Darf man das?
Aufnahme aus einem Modeshooting in einem Hotel
Foto: TELOS

 

Leben Sie Ihre Sexualität verantwortungsbewusst und freudvoll!

Eine Hilfe dazu bietet Ihnen unser Tabu-Test. Vergleichen Sie dann Ihre Tabus mit unserer Auswahl an Original-Fotos, auf denen mehrere hundert Seminarteilnehmer Ihre Stichworte zum Thema Tabus und Sexualität notiert haben. Alle diese Unterlagen finden Sie in unserer 20seitigen Homelearning-Broschüre „Tabu-Listen“.

Foto: TELOS
Lernthema 14, Band 1: Dieses Angebot ist im Rahmen unserer Artikelserie in den öffentlichen Medien für begrenzte Zeit kostenlos freigeschaltet.
Lust auf mehr? Die restlichen 6 Bände dieses Lernthemas und einen Überblick über viele weitere aktuelle Themen bekommen Sie auf unserer Website – folgen Sie dem Link Homelearning >>

 

Und wenn das Thema Sexualität bloß eine Baustelle von vielen ist?

Wenn die Schwierigkeiten in diesem Bereich nur Hinweis sind, dass sonst was nicht stimmt? Wenn mehr fehlt in Ihrem Leben? Wenn Sie schon seit geraumer Zeit immer wieder generelle Unzufriedenheit spüren? Wenn Ihre Lebensfreude irgendwann auf der Strecke geblieben ist? Wenn Sie merken, dass es so nicht mehr weiter gehen kann? Dann gibt es keinen Grund, länger zu zögern. Gerade jetzt können Sie offene Fragen wirksam angehen und langfristig und dauerhaft lösen.

Der vielhundertfach bewährte Weg:

Besonders hilfreich dabei ist unsere persönliche psychologische Beratung. Denn sie bietet die Chance, durch kontinuierliche Arbeit an sich selbst, durch achtsame professionelle Leitung tatsächlich Wesentliches im eigenen Leben zu verändern! Sie bietet den geschützten Rahmen außerhalb des Alltags, um die eigene Situation zu überdenken, Orientierungshilfen zu finden, Auswege zu entdecken und Kraft für die Umsetzung zu finden. Das macht Veränderung tatsächlich möglich! Sie können die Ursachen und Auslöser für Ihre momentane Situation herausfinden. Sie lösen alte Geschichten aus der Kindheit auf. Sie holen sich die nötigen Impulse, um sich neu zu orientieren. Sie gelangen zu neuen Einsichten und gehen neue Lösungswege. Sie finden wieder Sinn und Freude in Ihrem Leben. Gehen Sie es an: Denn wenn Sie wollen, wird’s heuer wirklich besser!

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching