slide one

Wiederholungsfallen: 07) Die Wiederholungslisten

Tipps und Hilfen aus unseren Seminaren und Einzelberatungen

Unerwünschte Wiederholungen liegen meist gut versteckt tief im Unbewussten: die Wiederholungslisten helfen!

Die Spur in die Kindheit

Unerwünschte Wiederholungen kommen direkt aus unserer Kindheit. Daher fragen wir uns: Welches Verhalten mag ich nicht länger weiter führen? Woher kommt es? Von wem habe ich es gelernt? Und vor allem: wie kann ich es beenden? Wir sehen es als selbstverständlich an, von den Eltern Materielles geerbt zu haben (Ring, Tafelsilber, Hof…) und Körperliches (Augen, Haare, Figur…). Auch die geistigen Qualitäten (Musikalität, Humor, Begabung für Mathematik…) führen wir gerne auf die Familie zurück. Bloß die negativen Seiten unserer Eltern sollen alle an uns vorüber gegangen sein? Dabei haben wir neben zahlreichen positiven Eigenschaften natürlich auch ein paar negative übernommen. Mit unseren „Wiederholungslisten“ können Sie jetzt Zugang finden!

Erkennen und zuweisen!

Daher gilt es, diese negativen, ungewollten Wiederholungen zu identifizieren und zuzuordnen. Dazu haben wir eigne Wiederholungslisten entwickelt, die wir in unseren Seminaren einsetzen. Einige davon haben wir zusätzlich als Broschüre in unserer Reihe Homelearning für die vertiefende Arbeit zu Hause herausgebracht. Unsere Arbeitsbücher „Die Wiederholungslisten“ geben Ihnen die Chance, aus solchen ungewollten Wiederholungen negativen Verhaltens endlich auszubrechen.

Hier geht’s zur Reihe:

Entdecken Sie hier unsere Reihe „Homelearning“ >>
Holen Sie sich alle 7 Broschüren des Lernthemas „Herkunftsfamilie und Gegenwart“ und identifizieren Sie Ihre unerwünschten Wiederholungen und woher Sie sie haben!

Bild: Cover von Band 3 unserer Homelearning-Reihe „Herkunftsfamilie und Gegenwart“, auf diesem Bild ausgedruckt und mit Spiralbindung.
Wir haben die Schriftart und Schriftgröße eigens so gewählt, dass Sie die Texte leicht und ermüdungsfrei am Bildschirm lesen können, auch am Tablet und mit der Lesefunktion sogar am Handy. Als Nutzer unseres Angebotes entscheiden Sie daher jedes Mal selbst, welche Seiten Sie direkt am Bildschirm bearbeiten, und welche Seiten Sie sich ausdrucken, um sie zu vertiefen und um sich Notizen machen zu können. Fotos und Grafik: TELOS

Bild: Und so sieht’s innen aus – im Anhang finden Sie jede Menge Listen zum Durcharbeiten.
Rund 300 typische und häufige unerwünschte Wiederholungen haben wir für Sie aus unserer Praxis gesammelt – Sie können Sie Zeile für Zeile durchgehen und entscheiden, ob sie für Sie zutreffen oder nicht und wenn ja, von wem Sie diese fatale Wiederholung gelernt haben. 200 weitere freie Zeilen dienen dann dazu, eigene Wiederholungen, die sie auf unseren Listen nicht gefunden haben, oder die Sie präziser formulieren möchten, zu notieren und zuzuweisen… Fotos und Grafik: TELOS

Und hier geht’s zur Gratis-Kostprobe: Die TELOS-Wiederholungslisten!

Wenn Sie wissen wollen, wie so was funktioniert, besorgen Sie sich als Kostprobe den entsprechenden Gratis-Auszug aus dem 3. Band „Alte Geschichten“. Dieses Angebot ist im Rahmen unserer Artikelserie in den öffentlichen Medien für begrenzte Zeit kostenlos freigeschaltet:

Bilder, Texte und Arbeitsblätter, Pdf-Format, 3MB

 



Bild: Eine Kursteilnehmerin arbeitet konzentriert mit ihrem Arbeitsbuch
Foto: TELOS

 

Die gute Nachricht: Der vielhundertfach bewährte Weg!

Besonders hilfreich dabei sind unsere persönlichen psychologischen Beratungen und unsere Seminare für Persönlichkeitsentwicklung & Sicherheit. Denn sie bieten die Chance, durch kontinuierliche Arbeit an sich selbst, durch achtsame professionelle Leitung tatsächlich Wesentliches im eigenen Leben zu verändern! Dabei finden Sie den geschützten Rahmen außerhalb des Alltags, um die eigene Situation zu überdenken, Orientierungshilfen zu finden, Auswege zu entdecken und Kraft für die Umsetzung zu finden. Das macht Veränderung tatsächlich möglich! Sie können die Ursachen und Auslöser für Ihre momentane Situation herausfinden. Sie lösen alte Geschichten aus der Kindheit auf. Sie holen sich die nötigen Impulse, um sich neu zu orientieren. Sie gelangen zu neuen Einsichten und gehen neue Lösungswege. Sie finden wieder Sinn und Freude in Ihrem Leben. Gehen Sie es an: Denn wenn Sie wollen, wird’s jetzt wirklich besser!

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching