slide one

Aber bitte mit Sahne!

Eigene Dienstleistungen und Produkte erfolgreich präsentieren

Gut präsentiert hat sich stets rentiert

Zum Workshop

Sie sind ein Fachmann auf Ihrem Gebiet und mit Ihrem Produkt/ ihrer Dienstlsietung bestens vertraut. Begeistert führen Sie Ihrem Kunden sämtliche Anwendungsbereiche vor. Doch enttäuscht merken Sie: mein Gegenüber versteht nur Bahnhof. Sie haben das Gefühl mit Ihrer fachlichen Kompetenz fehl am Platz zu sein. Bei vermeiden Sie Ihre Präsentation nur frustriert durchzuziehen und am Ende nur ein langes Gähnen zu ernten.

Das erwartet Sie

Das Training ist in drei Phasen gegliedert. Zuerst erstellen Sie ein genaues Charakterbild Ihres Kunden, untersuchen sein Arbeitsumfeld, seine berufliche Kompetenz und seine Kaufmotive. Mit Hilfe dieses Wissens lernen Sie, die Welt Ihres Kunden in den Mittelpunkt Ihrer Präsentation zu stellen. Sie lernen Fachchinesisch zu vermeiden und die benefits für Ihren Kunden in den Vordergrund zu rücken.

Lange bevor Sie Ihre Produkt-Präsentation beginnen, haben Sie schon begonnen, sich selbst zu präsentieren: am Telefon, bei der schriftlichen Termin Vereinbarung und im ersten persönlichen Kontakt. Die ersten Eindrücke, die Sie dem Kunden hinterlassen entscheiden mit bei Glaubwürdigkeit und Qualität Ihres Produktes. Deshalb trainieren Sie in der zweiten Phase Ihr erfolgreiches Auftreten vor, während und nach der Präsentation. Sie lernen Stimme und Körpersprache bewusst einzusetzen und eine angenehmen Gesprächsatmosphäre zu schaffen. Sie trainieren in simulierten Gesprächssituationen Ihren Kunden zu begeistern, auf Einwände locker zu reagieren und Ihre Ziele zu erreichen.

In der dritten Phase des Workshops lernen Sie mit Hilfe verschiedener Präsentationstechniken Ihr Produkt Kunden gerecht aufzubereiten. Sie achten darauf, die Präsentation mit geeigneten optischen Mitteln zu unterstützen. Sie lernen den Umgang mit kommunikativen und strukturierenden Mittel, um Verständnisschwierigkeiten zu vermindern und Ihre Kunden aktiv in die Präsentation zu involvieren. So vermeiden Sie, am Kunden vorbeizureden und erreichen eine positive Identifikation Ihrer Zuhörer. Sie lernen das Ziel Ihrer Präsentation vorab genau zu definieren und mit einer gezielten Ablaufplanung zu erreichen.

Themenangebot

Meine Kunden

  • Ansprechspartner oder Auftraggeber – wer entscheidet eigentlich?
  • Die Welt meiner Kunden kennen und verstehen
  • Kaufmotive sicher erkennen und professionell nutzen
  • Produkte kundenorientiert präsentieren
  • Welche benefits biete ich meinem Kunden?
  • Verkäufer sind Problemlöser

Wie präsentiere ich mich?

  • Ganzheitliche Verkaufskommunikation
  • Achtung: der Körper spricht mit!
  • Erfolgreich auftreten, erfolgreich verkaufen
  • Eingangskontakt und Gesprächseinstieg
  • Vertrauen beim Kunden bilden
  • Vom Hören zum aktiven Zuhören
  • Skepsis und Einwände der Kunden in Abschlüsse verwandeln
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Im Dialog mit dem Kunden

Wie präsentiere ich mein Produkt?

  • Psychologische Grundlagen des Verkaufs
  • Ablaufplanung und der rote Faden
  • Der Schlüssel: richtig visualisieren
  • Gezielter Einsatz der Arbeitsmittel
  • Interaktionstechnik: fruchtbare Diskussion mit den Kunden sichern
  • Dramaturgietechnik: Präsentationsabläufe planen, Design erstellen
  • Fragetechnik
  • Hilfreiche Gesprächsregeln
  • Umgang mit „schwierigen Kunden“
  • Klare Vereinbarungen
  • Die Arbeit beginnt danach – Abschlussorientierte Nachbearbeitung
Ihr Nutzen

Sie stellen die Welt Ihres Kunden in den Mittelpunkt Ihrer Produkt-Präsentation und erreichen somit seine positive Identifikation. Sie treten professionell auf und können Ihre Körpersprache erfolgreich einsetzen. Sie haben eine klare Zielvorgabe mit der Sie in die Präsentation gehen. Mit Hilfe einer genauen Ablaufplanung können Sie Ihre Ziele erreichen.

Zielgruppe

Verkäufer, technische Leiter, Projektleiter, Kundenberater, die Ihre Dienstleistungen oder Produkte präsentieren und verkaufen.
Diesen Workshop können Sie in deutscher und in italienischer Sprache buchen.

Dauer

3 Tage

Leitung

Dr. Elmar Teutsch, Wirtschaftspsychologe und Unternehmenscoach, TELOS-Trainer, langjähriger Geschäftsführer einer internationalen Werbeagentur.

Brigitte Graf, Businesstrainerin und Mediatorin, TELOS-Referentin.

Für den Workshop in italienischer Sprache: Dott. Francesco Apuzzo, consulente e formatore aziendale TELOS.

Gut zu wissen

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte in lockerer Kleidung erscheinen und unbedingt einen repräsentativen Anzug mit Zubehör mitbringen!

Was Andere dazu sagen

Lesen Sie hier>>, was andere Kursteilnehmer sagen.

Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen!

Gerne entwickeln wir für Sie Ihr maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm – abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Sprechen Sie dazu direkt mit unserer Institutsleiterin:

Mehr Veranstaltungen zu Rhetorik, Moderation, Präsentation>>