Manche mögen`s heiß!

Aggression-Wut-Zorn-Schreien-10256n
Konfliktgeladene Mitbesitzer-Versammlungen erfolgreich moderieren
Lösungsorientiertes Sitzungsmanagement
Zum Workshop

„Das Blumenwasser tropft auf den Balkon!“ „Den Fernseher hört man durch 3 Wände!“ „Die Kinder zertrampeln den Rasen!“ „Der neue Aufzug wird zu teuer!“. Konfliktstoff gibt es genug, wo Menschen unter einem Dach zusammenwohnen. Und jeder Anlass scheint recht zum Streit, wenn sich 2 Nachbarn nicht mögen. Mitbesitzer-Versammlungen sind das geeignete Forum, um einmal richtig Dampf abzulassen. Sie als Verwalter, sollen in diesem Pool von entfesselten Emotionen Ihre Sitzungspunkte durchgehen, Entscheidungen herbeiführen, Streit unter den Konfliktparteien schlichten und für alle annehmbare Kompromisse finden. Da ist oft guter Rat teuer. Manche mögen`s heiß!

Das erwartet Sie

Mit Hilfe von Fachinformationen aus Psychologie und Kommunikationstheorie erhalten Sie grundlegende Einsicht in die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und welche die psychologischen Ursachen für Konflikte sind. Sie lernen, wie Sie sich als Verwalter am besten auf eine Mitbesitzer-Versammlung vorbereiten, Ihre Ziele am erfolgreichsten erreichen und eignen sich hilfreiche Gesprächsregeln für „heiße“ Sitzungen an. Der Schwerpunkt des Workshops liegt im Umgang mit Konfliktsituationen während einer Sitzung. Sie erhalten praktische Tipps für den Umgang mit schwierigen Mitbesitzern und lernen auf Einwände und beginnende Konflikte souverän zu reagieren. Sie trainieren die Konsens orientierte Moderation in Konfliktsituationen und erarbeiten konkrete Lösungen für konkrete Streitfälle.

Themenangebot
  • Psychologische Grundlagen der Kommunikation
  • Profi-Moderation: Ziele definieren, roter Faden, Ziel führend moderieren
  • Interaktionstechnik – fruchtbare Diskussion sichern
  • Hilfreiche Gesprächsregeln für “heiße” Sitzungen
  • Psychologische Ursachen für Konfliktsituationen
  • Umgang mit schwierigen Mitbesitzern
  • Gesprächsführung in Konfliktsituationen
  • Professionelle Einwandbegegnung
  • Konsens orientiert moderieren – Lösungsansätze entwickeln
  • Sitzung live: Handlungsstrategien in “ausweglosen” Situationen
Ihr Nutzen

Sie erhalten psychologisches Fachwissen und praktische Tipps für die  erfolgreiche Moderation von Mitbesitzer-Versammlungen.

Zielgruppe Für „Manche mögen`s heiß!“

Intensivworkshop für Verwalter von Mehrfamilienhäusern.

Dauer

2 Tag(e).

Leitung

Dr. Elmar Teutsch, Wirtschaftspsychologe und Unternehmenscoach, TELOS-Trainer, langjähriger Geschäftsführer einer internationalen Werbeagentur.

Mag. Ines Zorn, Hotelmanagerin, Marketing-Expertin, Wirtschaftspsychologin, TELOS-Trainerin.

Dott. Francesco Apuzzo, consulente e formatore aziendale TELOS.

Gut zu wissen

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte Beispiele und Probleme aus der eigenen Praxis mitbringen, damit mit individueller Beratung konkrete Lösungsvorschläge ausgearbeitet werden können.

Was Andere dazu sagen

Mehr Sicherheit und wichtige und einfache Satzformulierungen, die mir helfen mit Konflikten besser und selbstsicherer umzugehen.“ Barbara Mairhofer, KH Bruneck. Lesen Sie hier, was andere Kursteilnehmer sagen.

Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen!

Gerne entwickeln wir für Sie Ihr maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm – abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Sprechen Sie dazu direkt mit unserer Institutsleiterin:

Referenten Institutsleiterin Mag. Magdalena Gasser Garten D6201bnn

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Seminarentwicklung, Coaching
Button-Knopf-oval-Telefon-11139b 0471 301577 (Hotline Mo-Do 09:00-12:00)
Button-Knopf-oval-Info-11135 Unverbindliche Online-Info  >>
Button-Knopf-oval-Email-11122 Unverbindliche Email-Info  >>

Mehr Veranstaltungen zu Reklamation, Konflikte, Mobbing

 

 
Zurück