slide one

Urlaub vom Job: Der Gedankensonnenschirm!

Wie Sie sich vor negativen Einflüssen schützen können!

Der Gedankensonnenschirm schützt vor negativen Gedanken

Zu viel des Guten ist nicht mehr gut.

Sonne nur Wonne? Sonnenbad heißt Hautstrapazen und Stress für die Zellen unserer Epidermis. Aggressive UV-Strahlen dringen tief in unsere Haut ein, trocknen sie aus, machen sie alt und runzlig und können nicht nur Sonnenbrand auslösen, sondern langfristig auch das gefürchtete Melanom, den bösartigen Hautkrebs. Deshalb ist es gut, sich vor zu viel Sonne zu schützen. Ein Sonnenschirm sorgt dafür, dass uns Schädliches nicht zu nahe kommt. Negative, aggressive Gedanken dringen ebenfalls tief ein, nicht in die Haut, wohl aber in unsere Seele. Wie schützen wir uns davor? Welchen Gedankensonnenschirm können wir dazu aufspannen?

Der Gedankensonnenschirm!

Kein Zweifel, da brauchen wir was. Denn negative Gedanken einfach NICHT denken, das klappt nicht. Also identifizieren Sie zuerst die Hauptschädlinge: vor welchen negativen Gedanken wollen Sie sich schützen? Und dann suchen Sie den passenden Schutz. Wie sollte Ihr spezieller Gedankensonnenschirm wohl am besten beschaffen sein? Aus welchem Gedankenmaterial sollte er gebaut sein, welche positiven Gedanken verhindern das Eindringen der schädlichen, negativen Bilder?

Die Kraft der positiven Gedanken.

Was hilft Ihnen da am besten? Ist es die Vorstellung einer grünen Wiese, eines einsamen Berggipfels, eines anderen Platzes in der Natur? Oder sind es eher die Erinnerungsbilder an schöne, freudige Ereignisse in ihrem Leben, die Gesichter Ihrer Lieben, die Sie sich auf geistigen Kopfdruck her holen können? Ist es eine besonders schöne Passage aus einem guten Buch, das Sie gelesen haben, ein Wohlfühlplatz in Ihrer Wohnung, ein Musikstück, das Sie lieben und das Ihnen Flügel verleiht zum Abheben …

Ihr Seelen-Schutz.

Was auch immer Sie jetzt sehen, wie auch immer Ihr Gedankensonnenschirm konstruiert ist: nutzen Sie ihn bewusst und aktiv, um sich vor Negativität zu schützen, um immer wieder auf die positive Seite des Lebens zu gelangen! Gönnen Sie Ihrer Seele einmal Urlaub, sie hat ihn sich verdient!

 

Gedankensonnenschirm
Bild: Der Sonnenschirm lässt uns das Schöne der Sonne genießen, ohne Schädliches an unsere Haut zu lassen.
Sorgen Sie auch für den Schutz Ihrer Seele!

Bild aus unserer Symbolbibliothek. Foto: TELOS

 

Urlaub für die Seele mit professioneller Reisebegleitung.

Und wenn Sie einen großen Schritt weiter kommen wollen, gönnen Sie sich ein bisschen Zeit ganz für sich selbst und kommen Sie in eines unserer Seminare zur Persönlichkeitsstärkung: mal was völlig anderes tun und erleben, mit einer Reise nach innen. Wenig Aufwand, erstaunliche Wirkung!
• Zeit für sich selbst, Abschied von Druck und Stress, neue Energie.
• Ruhe, Ausgeglichenheit, innere Sicherheit.
• Entdecken, was Ihnen wirklich wichtig ist, Ziele definieren, Klarheit schaffen.
• Selbstbewusstsein neu gründen und Lebensfreude zurückgewinnen.
Das alles mit Spaß und Heiterkeit, mit Ernst und Nutzen, im Haus und im Freien, gemeinsam in der Gruppe und in intensiver Einzelarbeit, mit vielen Erfahrungen und klärenden Einzelgesprächen. Und immer mit achtsamer, professioneller Begleitung durch unseren Institutsgründer, den Psychologen und Psychotherapeuten Dr. Elmar Teutsch >>

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen Beratungen & Coachings>>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching

Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema:

Urlaub vom Job: Urlaub geplant? >>