slide one

Geheimnis Erstkontakt: Hören statt reden!

So bringen Sie Ihren Kunden zum Sprechen.

Wie Ihnen Ihre Kunden die besten Verkaufsargumente verraten.

Reden ist Silber, zuhören ist Gold.

Hören statt reden: achten Sie darauf, in der Kennenlernphase eher Ihr Gegenüber sprechen zu lassen. Denn in der Regel sprechen Menschen lieber von sich selbst, als dass sie zuhören, was andere von sich erzählen. Und wenn Sie Ihrem Kunden den Raum geben, dass er frei sprechen kann, wirken Sie auf Ihn auf jeden Fall sympathischer, als wenn Sie andauernd von Ihren wunderbaren Produkten, von Ihren sagenhaften Dienstleistungen und von Ihrer absolut einzigartigen Firma schwärmen.

Die besten Verkaufsargumente bekommen Sie von Ihrem Kunden!

Bei aller Begeisterung von Ihren Produkten: führen Sie nicht das große Wort, auch wenn Sie ganz tolle Sachen anzubieten haben. Lassen Sie besser den Kunden reden. Sie als Verkäufer leben nämlich von Informationen. Und die bekommen Sie nicht, solange Sie selbst reden. Erinnern Sie sich an die 4 Phasen des Verkaufsgesprächs: nicht nur bei der Bedarfsanalyse, sondern immer wieder im Laufe des Gesprächs sind Sie der „Sammler“. Aus Ihrem „Sammelkorb“ fischen Sie dann während des Verkaufsgesprächs zur richtigen Zeit das Richtige heraus. Denn so verrät ihnen Ihr Kunde die besten Verkaufsargumente. Er sagt Ihnen detailliert, WIE Sie ihm WAS und WARUM verkaufen können. Sie brauchen nur genau hinzuhören!



Bild: Nicht einen großen Mund braucht der Verkäufer, sondern große Ohren!
Schnappschuss aus einem TELOS-Seminar.
Foto: TELOS

Hören statt reden: Fragen, die Gewinn bringen!

Sie wissen: es gibt verschiedene Arten, Fragen zu stellen. Die wichtigsten in dieser Phase sind auf jeden Fall die so genannten Offenen Fragen. Sie werden auch „W-Fragen“ genannt, weil sie oft mit „W“ anfangen:

• „Wie machen Sie das mit…“
• „Welche Erfahrung haben Sie gemacht zum Thema…“
• „Wo…“
• „Warum…“
• „Wann…, seit wann…“
• „Was meinen Sie zu…“
• „Wie funktioniert bisher das…“
• „Was ist Ihnen besonders wichtig beim…“

Trainieren Sie im Alltag, wie Sie von geschlossenen Fragen, die als Antwort nur ein „Ja“ oder ein „Nein“ auslösen, zu offenen Fragen hin kommen. Und dann überlegen Sie konkret für Ihre Situation, für Ihren Kunden, welche konkrete Fragen Sie stellen können, um Ihren Kunden zum Reden einzuladen.

Sammeln Sie dazu Ihre besten Ideen!

Sie merken schon: das Hören statt reden kann von Ihnen gesteuert werden. Dies braucht natürlich etwas Vorbereitung. Nehmen Sie sich Zeit dazu und überlegen Sie in Ruhe: Wie schaffen Sie es, Ihren Kunden dir richtigen Fragen zu stellen. Denn dann können Sie hören statt reden!

Das Zitat zum Thema:
Zuhören überzeugt mehr als argumentieren.
Sprichwort aus Indien

Ihr Lernprogramm, Ihr Arbeitsbuch!

Sie haben Erfahrung, Sie haben Fantasie: Basteln Sie sich Ihren persönlichen „Schwindelzettel“, wobei es – anders als damals in der Schule – nicht ums Schwindeln geht, sondern ganz offiziell um Ihr Lernprogramm und um Ihr besseres Gedächtnis. Legen Sie ein Heft an, in dem Sie Ihr Know-how als Außendienstler sammeln und ständig erweitern! Dazu haben wir Ihnen eine prima Vorlage erstellt, ein richtiges Arbeitsbuch aus unserer Reihe „Homelearning“ mit vielen Tipps und Tools aus der Praxis für optimale Erstkontakte. Damit Sie mit der Kraft der Emotionen und mit Ihren Fähigkeiten als Verkäufer gleich von Anfang an einen positiven Ersteindruck machen und das Herz Ihres Kunden für sich gewinnen!



Hier geht’s zum Gratis-Download:
„Optimale Erstkontakte“:
Texte, Bilder und Übungsblätter, 31 Seiten, pdf, 2,2 MB >>
Viele weitere Hilfen zu wichtigen Themen finden Sie unserer Reihe Homelearning >>.

Der vielhundertfach bewährte Weg zum Verkaufserfolg

Am sichersten winkt Erfolg durch berufliche Weiterbildung und die klappt am besten mit unseren Profi-Seminaren und persönlichen Coachings. Sehen Sie hier einige besonders wirksame Hilfen aus unseren Angeboten zum Thema Verkauf:

 

Verkauf Messe Vorführung / Foto: TELOS - IMG_0476vbGEinige unserer Seminare zu "Verkauf und Verhandlung" >>

Verkauf Umsatz Mann Anzug Krawatte px3189794Verkaufen lernen in Mindestzeit mit unserem "Blitztraining Verkauf" >>

Professionelle Unterstützung für optimale Erfolge!

Viele Wege führen nach Rom, doch nicht jeder führt zum Kunden. Tauschen Sie im Verkauf den holperigen Karrenweg gegen die direkte Autobahn zum Kunden! Die goldene Brücke zu mehr Verkaufserfolg bekommen Sie vom Profi: gezielte Verkaufsseminare, rasante Blitztrainings und persönliches Coaching - ganz nach Ihren Wünschen. Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen, für Ihre Verkäufer, für Sie persönlich! Abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihren speziellen Bedarf!

 

Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen!

Gerne entwickeln wir für Sie Ihr maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm – abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Sprechen Sie dazu direkt mit unserer Institutsleiterin:

Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema:

Geheimnis Erstkontakt: Positive Nachrichten – Wie Sie von Anfang an für gute Stimmung sorgen >>