slide one

Lügen: 5) Kinderlügen.

Wie Kinderlügen wachsen können.

Sichere Schritte der Wahrheit statt kurzer Lügenbeine – auch bei Kinderlügen!

Kinderlügen leicht gemacht?

„Nein, ich hab‘ nicht Schokolade geschleckt“, sagt die kleine Lisa und wischt sich schnell den Mund sauber. Wir wissen nicht, welche Sanktionen ihr drohen, wie wichtig ihr diese „Notlüge“ scheint, was sie sich mit diesen Kinderlügen zu ersparen versucht. Doch zwei Fakten wissen wir sehr wohl:

Erstens
glaubt Lisas Mutter ihren Beteuerungen ohnehin nicht, genauso wie auch uns niemand unsere Lügen abkauft. Die Mutter sieht die Restmenge der Schokoladepackung, die Brösel am Boden, die Schokoladelippen der Tocher… Und sie erkennt auch die indirekten Signale: die Röte auf den Wangen des Mädchens, den ausweichenden Blick, die hochgezogenen Schultern, die zittrige oder überlaute Stimme – lauter Indizien für die Lüge.

Und zweitens
wird Lisa auch einmal erwachsen – je besser sie das Lügen als Kind gelernt hat, desto rascher wird er ihr auch als Erwachsene über die Lippen kommen. Das hat – wie das meiste, das wir tun oder lassen – langfristige Folgen, die wir im Moment zumeist nicht absehen.

Wie steht es also heute mit den Kinderlügen?

Heute sind wir ja alle erwachsen, zumindest dem Geburtsdatum nach, wir brauchen also weder Ausreden noch Notlügen. Nein: wir lügen uns nicht mehr selbst in die Tasche, sondern stehen zu unseren Taten.

Stehen wir zu doch dem, was wir tun oder nicht tun!

So kommen wir von wackeligen Lebenslügen zu Wahrhaftigkeit und gewinnen dadurch Vertrauen und Selbstvertrauen. Gut für Lisa, gut für uns alle!


Bild: Die Kindheit ist vorbei, jetzt sind Sie erwachsen und entscheiden selbst!
Foto: TELOS

 

Klar, zuverlässig und erfolgreich im BERUF:

Lügen haben kurze Beine und Lügengeschichten glaubt ohnehin niemand. Das Flunkern sagt mehr über den Schwindler aus, als er glaubt. Und mehr, als man ihm glaubt. In unseren Kommunikationstrainings und persönlichen Management-Coachings üben wir gemeinsam mit Belegschaft, Mitarbeitern mit Kundenkontakt, Außendienstlern und allen Interessierten und Betroffenen eine neue Sprache der Glaubwürdigkeit. Für mehr Überzeugungskraft, mehr Freude am Job und mehr Erfolg!

Konkrete Schritte für Ordnung und Klarheit im PRIVATEN:

Wer öfters dazu neigt, Wahrheiten weder zu sehen noch auszusprechen, wer dadurch Probleme im eigenen Leben bekommt, wer Ursachen vermutet, sie aber nicht erkennen kann, weil sie sich sorgsam verstecken – für den gibt es grundlegende und konkrete Hilfe: in professionellem Rahmen können Sie jetzt alte Muster los werden und  in eine aktive Lebensgestaltung treten. Platz schaffen für Neues, Beziehungsfähigkeit verbessern, Lebensfreude erhöhen, Glück finden und Sonne ins Leben bringen. Und mit persönlichem Coaching oder mit einem unserer Seminare Ihren Alltag mit selbstbestimmter Zufriedenheit erfüllen! Hier einige besonders bewährte Hilfen aus unserem „Medizinkasten“:

Business Coaching Logo / Grafik: TELOS - 2434Professionelles, diskretes Business-Coaching >>
Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching

Hier geht’s zu einem weiteren Beitrag dieser Serie:
Lügen für die Schule >>