slide one

Reklamation als Chance! 2022-10

Telefontraining für ein erfolgreiches Beschwerdemanagement

Teil 2 italienisch

Fr. 21.10.2022

Dieser Praxis-Training gibt den Profis in der Reklamationsabteilung einen Einblick in die psychologischen Grundlagen der Kommunikation. Sie erhalten praktische Tipps, wie sie in unterschiedlichen Situationen angemessen reagieren. Mit vielen in der Praxis erprobten Übungen trainieren die Teilnehmenden den Umgang mit „schwierigen Kunden“ am Telefon..

Die Teilnehmenden erarbeiten gemeinsame Standards für eine effiziente und kundenorientierte Reklamationsbearbeitung mit deutschen und italienischen Kunden bei mila und trainieren diese in praktischen Fallbeispielen gleich ein. Sie werden mit den positiven Seiten von Beschwerden vertraut gemacht und lernen, wie aus Reklamationen Reklame für Sie und Ihr Haus werden kann.

  • Das 1 x 1 des erfolgreichen Beschwerdemanagements
  • Fehler bei Reklamationen und wie wir es besser machen!
  • Die Macht der Worte und positive Formulierungen
  • Recht-Haben und Kundenzufriedenheit!
  • Lösungsorientiert am Telefon
  • Umgang mit kritischen Themen und der 3. Punkt
  • Checkliste + Leitfaden für erfolgreiches Beschwerdemanagement am Telefon
Ihr Gewinn:

Die Teilnehmenden erhalten Tools, um auf Kunden-Reklamationen gelassen und erfolgsorientiert zu reagieren. Sie erarbeiten Standards für die telefonische Reklamationsbearbeitung bei mila und haben die Möglichkeit, diese anhand konkreter Beispiele einzuüben.

Wer ist dabei?

Mitarbeitende in der Reklamationsabteilung.

Termin & Ort

Freitag, 21. Oktober 2022 von 13:00 – 17:00h am Firmensitz, Meetingraum.

Anmeldung:

Interne Veranstaltung für einen TELOS-Kunden – kein externer Besuch möglich. Gerne können Sie diese Veranstaltung in Ihrem Unternehmen anbieten.

Ihr Leiter

Dott. Aldo Menini

Diplom-Betriebswirt, Berater und Trainer für Personal- und Organisationsentwicklung

Mehr Infos zu Dott. Aldo Menini

Ich kann nun mit einer anderen Einstellung und Sichtweise an einen reklamierenden Gast herantreten!

sagt Karin Meister, Touristikerin

Professionelles Beschwerdemanagement auch in Ihrem Unternehmen?