slide one

NLP als Führungsinstrument 1 – Basistraining

Kommunikation verbessern und selbstsicher auftreten

Nicht der Wind, sondern die Segel bestimmen den Kurs!

Fie Führungskräfte lernen die wesentlichen Grundannahmen und Grundlagen des NLP kennen und sind in der Lage, ausgewählte NLP-Grundfertigkeiten in ihrem Führungs-Alltag (z. B. zum persönlichen State Management) einzusetzen. Sie lernen die Kommunikationstechniken des NLP kennen und anwenden und verbessern  damit Ihre Kommunikation nachhaltig. Sie optimieren die eigene Wahrnehmung und den Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Jetzt anfragen  

Themenangebot

  • Einführung in das NLP
  • Wahrnehmung schulen und sich und andere besser verstehen
  • Körpersprache, nonverbale Kommunikatin und Vertrauen
  • Innere Blockaden lösen und auf Ziele fokussieren
  • Schnell gute Kontakte aufbauen und nutzen
  • Missverständnisse eliminieren und klar kommunizieren
  • Die Wirksamkeit der eigenen Kommunikation steigern
  • Self-Management und Emotions-Management für Führungskräfte
Ihr Gewinn

Das Seminar bringt den Führungskräften die Grundlagen der Neurolinguistischen Programmierung / Neurolinguistischen Psychologie nahe. Die Teilnehmenden erfahren, wie Kommunikation und Führung gelingen. Sie optimieren die eigene Wahrnehmung und den Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Zielgruppe

Führungskräfte im Unternehmen.
Diesen Workshop können Sie in deutscher und in italienischer Sprache buchen.

Dauer

2 Tage

Leitung

MA Alexander Almstetter

Wirtschafts- und Organisationspsychologe; NLP-Lehrtrainer, Lehrcoach u. Lehrmediator

Mehr Infos zu MA Alexander Almstetter

Dott. Aldo Menini

Diplom-Betriebswirt, Berater und Trainer für Personal- und Organisationsentwicklung

Mehr Infos zu Dott. Aldo Menini

Die praktischen Übungen im  Seminar‘NLP als Führungsinstrument’ waren sehr interessant und lehrreich. Ich konnte lauter konkrete Hilfen für mein Berufs- und Privatleben mitnehmen.

sagt Judith Savio, Partschins/Töll