slide one

NLP als Führungsinstrument 1 – Basistraining

Kommunikation verbessern und selbstsicher auftreten

Nicht der Wind, sondern die Segel bestimmen den Kurs!

Zum Seminar

Im Seminar „NLP als Führungsinstrument – Basistraining“ erhalten Sie Einblick in die Grundlagen der Neurolinguistischen Programmierung / Neurolinguistischen Psychologie. Sie lernen die wesentlichen Grundannahmen und Grundlagen des NLP kennen und sind in der Lage, ausgewählte NLP-Grundfertigkeiten in ihrem beruflichen Alltag (z. B. zum persönlichen State Management) einzusetzen. Sie verbessern  Ihre Kommunikation nachhaltig.

Themenangebot
  • Einführung in des NLP
  • Wahrnehmung schulen und Sympathien aufbauen
  • Bedeutung der Körpersprache und Spiegelneuronen
  • Wahrnehmungskanäle und Emotionsmanagement
  • Gefühlszustände festhalten und Ankertechniken
  • Veränderung des subjektiven Erlebens
  • Arbeit mit Submodalitäten
  • Metamodell der Sprache
  • Inverses Metamodell / hypnotische Sprachmuster
Ihr Nutzen

Das Seminar bringt den Teilnehmern die Grundlagen der Neurolinguistischen Programmierung / Neurolinguistischen Psychologie nahe. Die Teilnehmenden erfahren, wie Kommunikation und Führung gelingen. Sie optimieren die eigene Wahrnehmung und den Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Zielgruppe

Führungskräfte im Unternehmen.
Diesen Workshop können Sie in deutscher und in italienischer Sprache buchen.

Dauer

2 Tage

Leitung

MA Alexander Almstetter, Augsburg. Wirtschafts- und Organisationspsychologe, NLP Lehrtrainer und Lehrcoach.

Für den Workshop in italienischer Sprache „PNL – programmazione neurolinguistica come strumento di gestione“:
Dott. Aldo Menini, consulente e formatore aziendale TELOS, master Trainer PNL.

Was Andere dazu sagen

Judith Savio, Partschins/Töll: „Die praktischen Übungen im  Seminar‘NLP als Führungsinstrument’ waren sehr interessant und lehrreich. Ich konnte lauter konkrete Hilfen für mein Berufs- und Privatleben mitnehmen.“
Sabine Pardeller, Bozen: „Die Modelle im Seminar ‘NLP als Führungsinstrument’ waren sehr interessant und hilfreich. Ich möchte NLP in einem weiteren Lehrgang vertiefen.“
Judith Gostner, Brixen: „Ich habe im Workshop ‘NLP als Führungsinstrument’ vieles gelernt, welches ich Privat und im Beruf einsetzen kann. Würde NLP als Führungsinstrument noch vertiefen und freue mich auf einen zweiten Teil!“
Lesen Sie hier, was andere Kursteilnehmer sagen >>

Das maßgeschneiderte Programm für Ihr Unternehmen!

Gerne entwickeln wir für Sie Ihr maßgeschneidertes Weiterbildungsprogramm – abgestimmt auf Ihre Anforderungen, zugeschnitten auf Ihr Unternehmen. Sprechen Sie dazu direkt mit unserer Institutsleiterin: