slide one

NLP als Führungsinstrument 2 – Aufbautraining

Für Absolventen des NLP Basistrainings

Es gibt keinen Fehler in der Kommunikation, nur Ergebnisse!

Im Aufbautraining lernen Sie weitere NLP-Techniken kennen, die Ihnen in Bezug auf Ihr eigenes Statemanagement und im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden hilfreich sind. Gleichzeitig verfeinern und vertiefen Sie den Einsatz dieser Methode in Ihrem Alltag.

Jetzt anfragen  

Themenangebot

  • NLP Fragetechniken für mehr Klarheitin der Kommunikation
  • Kleine Fragen, große Wirkung
  • Reframing: Neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten entdecken
  • Das INstrument der Zielvereinbarung
  • Mini-Max-Interventionen
  • Mit dem Time-Line-Konzept Blockaden aus dem Weg räumen
  • Nonverbale Kommunikation besser verstehen und einsetzen
  • Neuroleadership: Das SCARF-Modell zur Mitarbeitermotivation
Ihr Gewinn

Sie optimieren Ihr Führungsverhalten weiter und erhalten einen Einblick in die gehirngerechte Mitarbeiterführung.
Das Aufbautraining können Sie auf deutsch oder italienisch besuchen.

Wer ist dabei?

Führungskräfte, die den Grundkurs in NLP bereits besucht haben.

Dauer

2 Tage

Zertifikat

Die Absolventen des deutschen Aufbautrainings erhalten das international anerkannte NLP-Diploma Zertifikat der INLPTA.

Leitung

MA Alexander Almstetter

Wirtschafts- und Organisationspsychologe; NLP-Lehrtrainer, Lehrcoach u. Lehrmediator

Mehr Infos zu MA Alexander Almstetter

Dott. Aldo Menini

Diplom-Betriebswirt, Berater und Trainer für Personal- und Organisationsentwicklung

Mehr Infos zu Dott. Aldo Menini

Im Workshop ‘NLP als Führungsinstrument’ konnte ich sehr viel zum Umgang mit anderen und mir selbst lernen. Ich kann viel für meinen Berufsalltag als Führungskraft mitnehmen.

sagt Petra Bacher, Südtiroler Sanitätsbetrieb