slide one

Ängste überwinden: 11) Selbstsicherheit lernen!

Was andere geschafft haben, können SIE auch!

Verändern statt jammern: Selbstsicherheit lernen!

Selbstsicherheit lernen im Job wie im Privatleben!

Beschäftigen wir uns doch einmal mit der brennenden Frage, ob man für selbstsicheres Auftreten geboren sein muss, oder ob man ein gutes Selbstwertgefühl auch lernen kann. Denn immer wieder hört man ja landauf, landab die resigniert geäußerte Meinung: „Ich bin so unsicher, aber da kann man nix machen, ich war immer schon so …“ Und oft auch: „Ich traue mich nicht den Mund auf zu machen, aus Angst, etwas Falsches zu sagen, da bin ich lieber still und sage gar nichts! Ich kann halt nicht aus meiner Haut. Ich war schon als Kind so schüchtern, ich bin eben so geboren, da ändert sich nichts …“ Oder: „Ja, andere haben’s gut, ich komme nie auf einen grünen Zweig, weil ich viel zu unsicher bin, aber das kann ich nicht ändern …“ Oder gar solche Sätze: „Früher ging es ja noch, aber seit einiger Zeit wird meine Unsicherheit immer schlimmer. Ich habe schon alles mögliche probiert, aber bei mir hilft nichts, ich bin ein hoffnungsloser Fall …“ Alles falsch: Niemand ist ein hoffnungsloser Fall, Selbstsicherheit lernen ist möglich, hunderte Menschen haben es selbst erlebt!

Diese verflixten negativen Sätze!

Wie oft im Leben, im Jahr, im Monat, in der Woche, ja, am Tag, vielleicht sogar pro Stunde entmutigen wir uns selbst mit negativen Sätzen. Und je öfter wir uns diese selbst vorsagen, desto mehr glauben wir daran. Und je mehr wir daran glauben, desto wahrer werden sie tatsächlich. So dass es am Ende so aussieht, als wären wir in der Tat für alle Ewigkeit in Angst und Unsicherheit gefangen, ein hoffnungsloser Fall…

Wirklich hoffnungslos?

Kann man da tatsächlich nichts machen, nichts verändern? Einmal schüchtern – immer schüchtern, einmal unsicher – ewig unsicher? Gibt es wirklich keinen Weg heraus?
Oh, doch. Und wie es ihn gibt! Selbstsicherheit ist erlernbar, sicheres Auftreten ist trainierbar! Natürlich brauchen Sie Zeit dazu und den klaren Willen, wirklich etwas verändern zu wollen. Und wenn Sie jetzt in die alte Leier fallen und sagen, „Ja, ja, bei den Anderen wird das schon klappen, aber nicht bei mir, ich schaffe das nicht …“, dann bitte stoppen Sie jetzt.

Outdoor Hochseilgarten Hängebrücke Baumstämme / Foto: TELOS - 09820c
Bild: Sicherheit statt Angst, manche haben das schon, alle anderen können es lernen!
Aufnahme aus einem unserer Seminare im Hochseilgarten.
Foto TELOS

 

Selbstsicherheit lernen: Erfahrungen, die Mut machen.

Lesen Sie einmal Erfahrungsberichte von diesen „Anderen“. Denn auch dies sind ganz normale Menschen, die ebenfalls an sich gezweifelt hatten und überzeugt waren, niemals richtig selbstsicher werden zu können – und doch haben sie es geschafft. Viele hunderte von Menschen, die in den letzten Jahren auf den Weg gemacht haben zu mehr Selbstsicherheit und die wir dabei begleiten durften. Männer und Frauen von überall aus Südtirol, ganz normale Menschen mit Stärken und Schwächen. Unabhängig von Alter, sozialem Status, Bildungsstand, Einkommen oder Beruf haben sie in Einzel oder Gruppenarbeit an ihrem Selbstwertgefühl gearbeitet. Und alle haben es alle sehr wohl geschafft, innere Ängste und Unsicherheiten abzulegen und haben sicheres Auftreten und ein positives Selbstwertgefühl gefunden. Frei im Umgang mit anderen, mit ruhiger und gelassener Selbstsicherheit!

Hunderte Menschen haben es erlebt, Selbstsicherheit lernen, das geht!

Viele von Ihnen haben am Ende ihres Veränderungsprozesses auch schriftlich festgehalten, was sich verändert hat. Einige dieser Aussagen haben wir für Sie gesammelt. Entdecken Sie hier trostreiche Sätze von Menschen, die es geschafft haben und lesen Sie Sätze, die Mut machen:

Foto: TELOSHomelearning „Selbstsicherheit“ – Band 5 „Selbstsicherheit kann man lernen“: Texte, Arbeitsblätter und Bilder, 10 Seiten, pdf-Format, 573 KB  >>

HL3-5 Homelearning 3 Selbstsicherheit 5 Selbstsicherheit kann man lernen Titelbild quer nahe
Bild: Dieses Arbeitsbuch in gebundener Form.
Texte, Fotos und Grafik: TELOS

 

Dieses Angebot ist im Rahmen unserer Artikelserie in den öffentlichen Medien für begrenzte Zeit kostenlos freigeschaltet. Sämtliche 6 Bände dieses Lernthemas und einen Überblick über viele weitere aktuelle Themen bekommen Sie auf unserer Website: folgen Sie dem Link Homelearning  >>

Ängste überwinden!

Niemand muss in Unsicherheit stecken bleiben. Mehr Selbstsicherheit kann man lernen. Wollen auch Sie endlich mit der ewigen Unsicherheit aufräumen? Altlasten los werden, Ihre Sicherheit ausbauen und die neu gewonnene Freiheit genussvoll leben? Im Job wie im Privatleben frei und souverän, entschlossen und selbstsicher handeln? Das ist tatsächlich erreichbar und viele Wege führen Sie zu Ihrem Ziel. Unser heutiger Tipp ist bloß einer davon. Hier finden Sie einige weitere gute Chancen, wie Sie Ihre Sicherheit mit Hilfe von Hörstücken aufbauen können:

Der vielhundertfach bewährte Weg zu mehr Sicherheit:

Am besten klappt es natürlich mit professioneller Begleitung, wie zum Beispiel mit unseren psychologischen Beratungen und Seminaren: im Spiegel des Prozesses können Sie neues Verhalten entwickeln und gleich ausprobieren, ohne negative Folgen, die draußen, im Alltag, hingegen leider oft eintreten können. Die professionelle Begleitung unterstützt Sie, damit Sie Ihre Ziele auch tatsächlich erreichen:

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching