slide one

Ängste überwinden: 07) Weg mit den unnützen Sorgen!

Warum Ängste meistens für die Katz' sind.

Hinschauen vertreibt Ängste: Weg mit den unnützen Sorgen!

Weg mit den unnützen Sorgen!

Wie oft machen wir uns Sorgen, wie oft wälzen wir Befürchtungen, wie schwer liegt uns Ungewisses am Magen und drückt auf Atem und Herz … Warum tun wir das bloß? Die meisten unserer Ängste sind unbegründet, 99,99% aller unserer Befürchtungen treffen nie ein. Wollen wir uns wirklich weiterhin so viele Ängste aufladen, so viele belastende Gedanken mit uns herumtragen? Also: Weg mit den unnützen Sorgen!

Ängste überschatten oft das ganze Leben.

Dabei kann jeder Mensch lernen, seine Ängste zu überwinden und sich aus dem Gefängnis der Angst zu befreien. Angst und Panikattacken entstehen durch ängstliche Gedanken und ängstliche Vorstellungen. Diese wollen wir durch andere, positive ersetzen. Dabei hilft das genaue Hinschauen.

Hinschauen vertreibt Ängste

Unser Lehrsatz dazu:

Die größte Angst ist die Angst vor dem Unbekannten.
Wenn ich konkret benenne, WAS ich befürchte, ist diese Angst nicht mehr unbekannt.

Dieser Satz beschreibt das therapeutische Prinzip, das unserer Übung „Kennen, nennen, trennen“ zu Grunde liegt. Entdecken Sie hier die 3 Schritte, wie Sie irrationale Ängste los lassen können! Wenn Sie sich ernsthaft damit auseinandersetzen, werden bald auch Sie erkennen: Weg mit den unnützen Sorgen! Mehr dazu lesen Sie in unseren Unterlagen:

Ihre Anti-Angst-Broschüre:

Also weg mit den unnützen Sorgen: Holen Sie sich hier aus unserer Reihe „Homelearning“ die 14seitige Arbeitsbroschüre „Ängste Loslassen“, komplett mit den Übungsblättern „Kennen – Nennen – Trennen“ und mit den speziellen Angstkarten – jetzt im Gratis-Download. Dieses Angebot ist im Rahmen unserer Artikelserie in den öffentlichen Medien für begrenzte Zeit kostenlos freigeschaltet.

Umschlaggestaltung: TELOSRubrik: Psychologie
Reihe: Homelearning
Thema: Nr. 4 / Ängste
Band: Nr. 3 / Ängste loslassen
Die restlichen 6 Bände dieses Lernthemas und einen Überblick über viele weitere aktuelle Themen bekommen Sie auf unserer Website – folgen Sie dem Link  „Homelarning“ >>

 


Bild: Ein Teilnehmer unserer Gruppen nimmt bewusst eine ängstliche Haltung ein, um diesem Gefühl nachzustüren und um es dann loszulassen.
Foto: TELOS

 

Ein freies, selbstverantwortliches Leben:

Wer Ängste nicht nur kurzfristig vergessen will, sondern dauerhaft lösen, der kann jetzt einen etwas anderen Urlaub planen: in unseren Seminaren und persönlichen Beratungen suchen wir die Lösungen nicht im Außen, sondern in unserem Inneren. Und genau dort finden wir die Lösungswege für Ausgeglichenheit und Balance, Selbstbestimmung und Sicherheit, Glück und Lebensfreude!

Neue Energie für neue Ziele!

Niemand muss in Unsicherheit stecken bleiben. Mehr Selbstsicherheit kann man lernen. Wollen auch Sie endlich mit der ewigen Unsicherheit aufräumen? Altlasten los werden, Ihre Sicherheit ausbauen und die neu gewonnene Freiheit genussvoll leben? Im Job wie im Privatleben frei und souverän, entschlossen und selbstsicher handeln? Das ist tatsächlich erreichbar und viele Wege führen Sie zu Ihrem Ziel. Unser heutiger Tipp ist bloß einer davon. Hier finden Sie einige weitere gute Chancen, wie Sie Ihre Sicherheit mit Hilfe von Hörstücken aufbauen können:

Der vielhundertfach bewährte Weg zu mehr Sicherheit:

Am besten klappt es natürlich mit professioneller Begleitung, wie zum Beispiel mit unseren psychologischen Beratungen und Seminaren: im Spiegel des Prozesses können Sie neues Verhalten entwickeln und gleich ausprobieren, ohne negative Folgen, die draußen, im Alltag, hingegen leider oft eintreten können. Die professionelle Begleitung unterstützt Sie, damit Sie Ihre Ziele auch tatsächlich erreichen:

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching