slide one

Von Angst zu Selbstsicherheit: 09) Hinschauen und auflösen!

Unsere Gratis-Broschüre gegen Ängste

Raus aus dem Gefängnis der Angst: Hinschauen und auflösen!

Ängste überschatten oft das ganze Leben.

Dabei kann jeder Mensch lernen, seine Ängste zu überwinden und sich aus dem Gefängnis der Angst zu befreien. Angst und Panikattacken entstehen durch ängstliche Gedanken und ängstliche Vorstellungen. Diese wollen wir durch andere, positive ersetzen. Dabei hilft der genaue, analytische Blick auf die Angstsituation: Hinschauen und auflösen!

Reale und irreale Ängste

Angst ist meist irreal. Natürlich gibt es auch konkrete und berechtige Ängste. Tapferkeit ist nur Mangel an Fantasie. Doch die meisten Alltagsängste in unserer so genannten zivilisierten Welt beziehen sich nicht auf reale Gefahren. All das, was in der Fachliteratur als „Angststörungen” zusammengefasst wird, ist also nicht wirklich bedrohend – und macht uns doch das Leben so schwer.

Das „schlechte Gewissen“

Als er anklopft und das große Büro seines Chefs durchqueren muss, wird ihm noch mulmiger zumute. Er setzt sich auf den schmalen Besucherstuhl, sein Vorgesetzter thront im breiten Ledersessel vor ihm. Bevor der Chef etwas sagen kann, bricht es aus Franz heraus:
“Es tut mir leid, dass ich gestern…”
Der Chef guckt etwas verdutzt. Eigentlich wollte er ihm die freudige Nachricht überbringen, dass eine Gehaltserhöhung bevorsteht.
So, Ende unseres Fallbeispiels, Anfang Ihrer Überlegungen.

Hervorragend antrainiert seit der Kindheit

Ist dieses schlechte Gewissen, der Gedanke „ich habe was falsch gemacht“ tatsächlich unverzichtbarer Bestandteil von uns Menschen? Oder haben wir es wohl eher gelernt, eingeübt durch lange Jahre der Kindheit hindurch, wo uns viel mehr Tadel begleitete als Lob und die maximale Anerkennung bloß das Ausbleiben von Rüge war. Die gute Nachricht: alles was uns antrainiert wurde, können wir auch wieder los werden!
Kennen Sie das auch bei sich, diese latent vorhanden schlechte Gewissen, die sofort auftauchende Frage “Was habe ich falsch gemacht …”? Dahinter stehen – wieder einmal – Ängste. Die Angst, nicht zu genügen, die Angst vor Tadel – vor allem durch Menschen, die uns wichtig sind, die Angst „was wird passieren?“, „was wird er wollen/tun/verlangen?“ Immer wieder Angst, Angst, Angst … kurz: die Angst vor dem Unbekannten.

3 Schritte gegen die Angst

3 Schritte können helfen, mit solchen irrationalen Ängsten besser umzugehen. Grundlage dafür ist unser Lehrsatz:
Die größte Angst ist die Angst vor dem Unbekannten. Wenn ich konkret benenne, WAS ich befürchte, ist diese Angst nicht mehr unbekannt.
Entdecken Sie diese 3 Schritte mit unserer Gratis-Broschüre!

Hinschauen und auflösen: Ihre Anti-Angst-Broschüre.

Holen Sie sich hier aus unserer Reihe „Homelearning“ die 14seitige Arbeitsbroschüre „Ängste Loslassen“. Dieses Angebot ist im Rahmen unserer Artikelserie „Die Andere Seite“ in den öffentlichen Medien für begrenzte Zeit kostenlos freigeschaltet.

Foto: TELOSGratis-Download als pdf-Datei (5MB)

HL4-3 Homelearning 4 Ängste Band 3 loslassen Spiralbindung querBild: Unsere Homelearning-Broschüre hier ausgedruckt und mit Spiralbindung. Inhalte, Fotos und Grafik: TELOS
Reihe: Homelearning / Thema Nr 4: Ängste / Band Nr 3: Ängste loslassen
Die restlichen 6 Bände dieses Lernthemas und einen Überblick über viele weitere aktuelle Themen bekommen Sie gegen eine geringe Gebühr auf unserer Website:
Folgen Sie dem Link  „Homelarning“ >>

Körpersprache Gesten Hand Mann Finger 3 kennen nennen trennen / Foto: TELOS - 11921bsg
Bild: Drei Finger, drei Schritte, drei Lösungen – weg mit der Angst!
Foto und Grafik: TELOS

 

Niemand muss mit Ängsten weiter leben.

Ängste los zu lassen kann man lernen. Und positive Lebenseinstellung, innere Freiheit, Sicherheit und souveräne Lockerheit genau so. Dazu finden Sie bei uns viele konkrete Möglichkeiten, spezielle Seminare genau so wie Materialien zum Selbststudium. Hier ein paar Beispiele:

Schild Hilfe Wirbel Strudel Wasser Meer / Foto und Grafik: TELOS - 05834bSo helfen unsere persönlichen psychologischen Beratungen >>

Spannende Seminare zu Persönlichkeit und Sicherheit >>

Homelearning Logo / Grafik: TELOSZum Selbststudium unsere Reihe Homelearning  >>

Audioline Relax Logo SchattenDie CDs aus unserer Reihe „Relax“  >>

Unsere RAI-Sendereihe "3 Minuten für mich selbst" jetzt auf CD - das LogoUnsere Radiosendung „Drei Minuten für mich selbst“ jetzt auf CD  >>

Welche Frage können wir Ihnen jetzt beantworten?

Kontaktieren Sie uns einfach, alles Weitere besprechen wir dann persönlich – kostenlos, unverbindlich und diskret!

Mag. Magdalena Gasser
Institutsleitung, Personalentwicklung, Coaching

Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema:

Von Angst zu Selbstsicherheit: 10) Die Angst vor der Angst – Hilfen und Auswege >>